• -5 /
    -2°C

    22. Jan 2020
Das Rathausfoyer

Prüfpflicht von Heizöltanks

Inhalt

Allgemeine Informationen

Oberirdische Heizöltanks  ab einem Tankvolumen von mehr als 10.000 Litern und alle unterirdischen Heizöltanks sind alle 5 Jahre (in Wasserschutzgebieten alle 2,5 Jahre) von einem Sachverständigen (z.B. TÜV, DEKRA) zu überprüfen. Tanks dürfen nur von zugelassenen Fachbetrieben aufgestellt, gewartet, gereinigt und stillgelegt werden. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Sachbearbeiter.

 

Hinweise
Ermittlung nach Zeitaufwand und Auslagenersatz


Rechtsgrundlagen


Standort

Referat Umweltschutz
Lauterstraße 2
67657 Kaiserslautern

Ansprechpartner

Herr Große


Verwandte Dienstleistungen

Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen


Dienstleistungsgruppen


Alle Dienstleistungen
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern