Ausländer, Geflüchtete und Migranten

In Kaiserslautern leben Menschen aus mehr als 150 Nationen friedlich zusammen. Zahlreiche Organisationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen sind bestrebt, allen, die neu in Kaiserslautern angekommen sind, einen bestmöglichen Start ins neue Leben zu ermöglichen.

Innerhalb der Stadtverwaltung sind primär die Ausländerbehörde, der Integrationsbeauftragte sowie das Integrationsbüro mit dem Thema befasst, deren Mitarbeiter gerne mit Auskunft zur Verfügung stehen.

Weitere wichtige Ansprechpartner sind die Mitglieder des Beirats Migration und Integration.

Speziell um die Belange der US-amerikanischen Bürgerinnen und Bürger kümmert sich das Deutsch-Amerikanische Bürgerbüro. Rund ums Thema Europäische Union berät das Europa-Direkt-Informationszentrum.

Für alle Neubürgerinnen und Neubürger hat das Bürgercenter zudem eine hilfreiche Broschüre zusammengestellt.

Als digitale Option finden Sie in der Integreat App alle wichtigen Informationen rund um das Leben in Kaiserslautern in den Sprachen Deutsch, Englisch und Arabisch.
 

Aktuelle Themen