Beirat Naturschutz

Der Fachbeirat für Naturschutz (früher Landespflegebeirat) berät und unterstützt die Untere Naturschutzbehörde der Stadtverwaltung Kaiserslautern. Das Gremium wurde erstmals 1973 ins Leben gerufen und befindet sich nun in der 10. Legislaturperiode. Das Aufgabenfeld des unabhängigen Fachbeirates ist in § 36 des Landesgesetzes zur nachhaltigen Entwicklung von Natur und Landschaft (Landesnaturschutzgesetz - LNatSchG) verankert und umfasst insbesondere die Beratung und Unterstützung der Naturschutzbehörde in Sachen Bauleitplanung, Schutzbereiche- und Objekte, Biotoppflege, Artenschutz und die Förderung des allgemeinen Verständnisses für die Belange des Naturschutzes in der Öffentlichkeit.

Der Beiratbesteht aus 12 Mitgliedernund deren Stellvertretern. Sie wurden vom Beigeordneten Peter Kieferfür die akuelle Amtszeit am 13. August 2020 offiziell berufen.

Der Vorsitzende wird aus den Reihen der Beiratsmitglieder gewählt.
Für die 10. Legislaturperiode hat Karl-Heinz Klein vom BUND den Vorsitz inne. Sein Stellvertreter ist der Feldermausexperte Dr. Guido Pfalzer.

Fundstellen der wichtigsten Gesetze:

Kontakt

Stadt Kaiserslautern

Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern

Kontakt

Standort

Standort

Referat Umweltschutz

Lauterstraße 2
Rathaus Nord (Eingang Lauterstraße)
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 1150
  • 0631 365 - 1159
  • E-Mail
  • Webseite
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr


Kontaktdaten

Kontakt

Herr Hirsch

2. OG / A208
Lauterstraße 2
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 4830
  • 0631 365 - 1159
  • E-Mail