• 20 /
    28°C
    ,
    19. Aug 2019
Das Rathausfoyer

Bachpatenschaften

Inhalt

Allgemeine Informationen

Bachpaten können die Arbeit des Gewässerunterhaltungspflichtigen vor Ort ergänzen und unterstützen. Die Stadt Kaiserslautern ist auf die ehrenamtliche Mithilfe engagierter Bürger/innen angewiesen, die als Multiplikatoren im Umwelt- und Naturschutz nach außen wirken. Hier können Bachpaten eine große Unterstützung sein. Mit ihren Beobachtungen und verschiedensten Aktionen an den Bächen tragen sie zum verstärkten Schutz der Gewässer und deren Umfeld bei. Geregelt werden die Aufgaben und Inhalte einer Bachpatenschaft im sog. Bachpatenschaftsvertrag. Schulklassen, Vereine und interessierte Einzelpersonen können sich um eine Bachpatenschaft bewerben.

Hinweise
siehe unter:
Wasser
Bäche im Stadtgebiet Kaiserslautern
Gewässergüte
Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz (Wasser)
www.aktion.blau.de
Aktion Blau (Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht)


Rechtsgrundlagen

Landeswassergesetz
Wasserhaushaltsgesetz (WHG)


Standort

Referat Umweltschutz
Lauterstraße 2
67657 Kaiserslautern
Alle Dienstleistungen
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern