ENGLISH
  • -6 /
    2°C
    ,
    20. Apr. 2019
Strandbad Gelterswoog

Früher scheuten die Abenteuerlustigen nicht den Marsch zum Gelterswoog. Das stille Wasser mit seinen blühenden Seerosen und der hohe Tannenwald machten den 'Hohnegger' zum Anziehungspunkt für die Jugend.

Im Gelterswoog war das Baden verboten. Förster oder Pfarrer kassierten die Kleider, der im Wasser herumtollenden, ein. Bis heute hat sich zwar wenig am romantischen Flair des Gelterswoogs geändert, doch seit der Umwandlung in ein modernes Strandbad, braucht der Badende nicht mehr um seine Kleidung zu bangen, das einzige was heute noch 'kassiert' wird ist ein geringes Eintrittsgeld.

Ein Ausblick auf den Gelterswoog vom Schilf aus. Auf dem See fahren Sportbegeisterte mit Kanus.
Gelterswoog © Stadt Kaiserslautern

Strandbad Gelterswoog

an der B270 (Stadtteil Hohenecken)



 

 

Strandbad Gelterswoog
Freibad Waschmühle
Frühlingshafte Tulpen umrahmen das noch geschlossene Freibad. Die große Wasseroberfläche kräuselt sich leicht im Wind.

Die 'Wesch', wie der Lautrer seinen Badeweiher nennen sollte, ist das Mekka der Schwimmfreunde. Die Wasserfläche von rd 7.200 Quadratmetern und die Liegefläche von 25 000 Quadratmetern bietet viel Gelegenheit zum Schwimmen und Planschen.

Freibad Waschmühle
Strandbad Gelterswoog
Ein Ausblick auf den Gelterswoog vom Schilf aus. Auf dem See fahren Sportbegeisterte mit Kanus.

Früher scheuten die Abenteuerlustigen nicht den Marsch zum Gelterswoog. Das stille Wasser mit seinen blühenden Seerosen und der hohe Tannenwald machten den 'Hohnegger' zum Anziehungspunkt für die Jugend.

Strandbad Gelterswoog
Warmfreibad Kaiserslautern
Badegäste schwimmen und planschen im Warmfreibad Kaiserslautern.

In nächster Nähe zum Volkspark und in mittelbarer Nähe zum Wildpark kann der Erholungssuchende eine Zwischenstation im städtischen Warmfreibad einlegen.

Warmfreibad Kaiserslautern
monte mare
Familien mit Kindern im Wellenbadbereich des Monte Mare.

Auf dem Hochplateau des PRE-Parks, umgeben von einer Vielzahl attraktiver Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, findet man das monte mare, eine Erlebniswelt rund um Wasser, Wärme und Wellness.

monte mare
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern