ENGLISH
  • 2 /
    4°C

    12. Dez 2019
Der Martinsplatz im Sommer. Auf der Außenfläche vom Restaurant St. Martin sitzen bereits einige Leute. Rechts im Bild ist der Martinsbrunnen mit seinen Schwänen zu sehen.
Pack den Rucksack voll - Wandern in der Pfalz

Prädikatswanderweg Pfälzer Waldpfad
Barbarossa-Wanderweg

 

Kaiserslautern liegt am Rande des Pfälzerwaldes und ist damit ein Eldorado für alle Wanderer. Hier ein kleiner Überblick über zwei besonders schöne Wanderstrecken und entsprechende Angebote 'Wandern ohne Gepäck'.

Prädikatswanderweg Pfälzer Waldpfad

Ausgangspunkt Kaiserslautern. Der einzige Prädikatswanderweg Deutschlands mit direktem ICE-Anschluss.

 

1. Tag

Wanderstrecke: Kaiserslautern - KL-Dansenberg
Länge: ca. 10 km
 

2. Tag

Wanderstrecke: KL-Dansenberg - Trippstadt
Länge: ca. 13 km
 

3. Tag

Wanderstrecke: Trippstadt - Heltersberg
Länge: ca. 20 km
 

Leistungen

  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Pfälzisches Menü im Restaurant Spinnrädl
  • 4-Gang Schlemmer-Menü inkl. Begrüßungsdrink
  • Gepäcktransfer, Wanderkarte und Wegbeschreibung

 

Bahnstationen

  • Kaiserslautern (ICE-Anschluss)
  • Waldfischbach-Burgalben

 

Preise

  • im Doppelzimmer pro Person ab 297,00 EUR
  • Einzelzimmer-Zuschlag ab 88,00 EUR

Barbarossa-Wanderweg

Kaiser Friedrich Barbarossa weilte siebenmal in Lautern, hielt Hof hier und ging zur Jagd. Burgen im Umland, wie die Hohenecker und die Wilensteiner Burg, wurden errichtet, um seine Kaiserpfalz zu schützen. In Hohenecken kann man im Gelterswoog den wandergeprüften Beinen eine Abkühlung gönnen.

 

1. Tag

Wanderstrecke: KL-Hohenecken - Trippstadt
Länge: 20 km
 

2. Tag

Wanderstrecke: Trippstadt - Fischbach
Länge: 18 km
 

3. Tag

Wanderstrecke: Fischbach - Kaiserslautern
Länge: 21 km
 

4. Tag

Wanderstrecke: Kaiserslautern - KL-Hohenecken
Länge: 15 km
 

Leistungen

  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer, Wanderkarte und Wegbeschreibung

 

Bahnstationen

  • Kaiserslautern
  • Hochspeyer

 

Preise

  • im Doppelzimmer pro Person ab 244,00 EUR
  • Einzelzimmer-Zuschlag ab 126,00 EUR


 

Ein Waldweg der mit Laub bedeckt ist und von Bäumehn begrenzt wird.
Waldweg
Aufnahme der Karlstalschlucht. Man sieht eine kleine Holzbrücke, die über einen Bach führt.
Karlstalschlucht © Stadt Kaiserslautern
Blick in die Karlstalschlucht. Links sieht man zwei Wanderer, in der Mitte einen Bach. Die Schlucht ist gesäumt von Bäumen.
Wanderer
Kontakt

Standort
Tourist Information
Fruchthallstraße 14
67655 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2317
  • 0631 365 - 2723
  • E-Mail
  • Webseite
  • Öffnungszeiten
  • Di - Fr
    09:00 - 17:00 Uhr

    Sa
    10:00 - 14:00 Uhr

Kontakt

Standort
Tourist Information
Fruchthallstraße 14
67655 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2317
  • 0631 365 - 2723
  • E-Mail
  • Webseite
  • Öffnungszeiten
  • Di - Fr
    09:00 - 17:00 Uhr

    Sa
    10:00 - 14:00 Uhr