Förderung von Elektrofahrzeugen über das Bundesverkehrsministerium

Das Forschungsvorhaben 03EMI3255 für den Fuhrpark der Stadtverwaltung und Stadtbildpflege Kaiserslautern wird im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität des BMVI mit insgesamt 920.664 Euro durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert. Die Förderrichtlinie wird von der NOW GmbH koordiniert und durch den Projektträger Jülich (PtJ) umgesetzt.

Der Großteil der Kosten wird von der Stadtbildpflege Kaiserslautern benötigt, um neben Pkws auch Sonderfahrzeuge mit Elektroantrieb zu beschaffen, sofern es die Technik ermöglicht.

Insgesamt hat die Stadtverwaltung Kaiserslautern im Jahr 2020 fünf Fahrzeuge im Rahmen dieses Projektes beschafft. 3 Fahrzeuge für Referat Grünflächen, 1 Pkw für die Feuerwehr und 1 Pkw für Referat Schulen.
Referat Umwelt

Standort
Referat Umweltschutz
Lauterstraße 2
Rathaus Nord (Eingang Lauterstraße)
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 1150
  • 0631 365 - 1159
  • E-Mail
  • Webseite
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr