• 15 /
    18°C
    ,
    18. Aug 2019
Stadtansicht von Kaiserslautern in der Abenddämmerung
Unionsviertel

Unionsviertel Logo

Das Unionsviertel erstreckt sich vom um das Unionskino sternförmig entlang der Pirmasenserstraße, Kerststraße, Alleestraße, Rosenstraße und dem Grünen Graben.

Es ist das wohl vielfältigste Quartier in der Innenstadt. Das regional bekannte Kino für Filmkunst bietet ein außergewöhnliches Programm als alternative zum Blockbusterkino. Dieser kulturelle Mittelpunkt wird in den anknüpfenden Straßen durch viele inhabergeführte und besondere Einzelhandelsgeschäfte ergänzt. Secondhandläden, alternative Ladenideen, hier gibt es alles was das Liebhaberherz begehrt, von Schallplatten über Designmöbel, bis hin zu Lampen. Dieses Angebot wird abgerundet durch Szenecafés und individuelle trendige Gastronomie. Die Atmosphäre ist eine ganz spezielle. Bei gutem Wetter sind die Händler und Inhaber auch nach Ladenschluss noch gemeinsam im Café antreffbar und plaudern untereinander oder mit Stammkunden.
die Parkbank unterm Baum vor dem Eingang Unionskino lädt zum Verweilen ein
© Citymanagement
Unionsviertel Ecke Pirmasenserstraße/Rosenstraße
© Citymanagement


Das sagen die Lautrer. Ich gehe in meine Lieblingsläden weil:

„ich der Meinung bin, dass solche Geschäfte erhalten bleiben sollen!“

„sowas Kaiserslautern braucht, inhabergeführt, und sehr schön“


Geheimtipp: Architekturgalerie

Die Architekturgalerie in der Rosenstraße 2 zeigt in unregelmäßigen Abständen Kunst und Architektur zu verschiedensten Themen. Es ist sowohl ein Präsentation- als auch Diskussionsforum. Schwerpunkt ist die Vermittlung von universitärer Forschungsarbeit auf alternativen Wegen. Für den Architektur- und Kunstinteressierten lohnt sich hier auf jeden Fall ein Blick.

Citymanagement
Citymanagement
Logo Citymanagement Kaiserslautern © Citymanagement