• 6 /
    10°C
    ,
    9. Dez. 2018
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Die Stadtgalerie

Impulse für Handel und Stadtentwicklung in Kaiserslautern

Eine funktionale Vernetzung der Stadtstruktur, die Erweiterung der Fußgängerzone, ein neuer Treffpunkt für die Stadt und eine nachhaltige Stadtentwicklung im Herzen der Stadt – das sind die vier Ziele, die ECE mit dem Bau und dem Betrieb einer neuen Stadtgalerie in Kaiserslautern erreichen möchte. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2015 geplant.

Der Lageplan der neuen Mall. Man sieht das Gebäude von oben, so z.B. die Rotunde, die die Fußgängerzonen verbindet.
Lageplan © ECE
ECE - ein Familienunternehmen

Die ECE, 1965 von Versandhauspionier Professor Werner Otto gegründet, befindet sich noch heute im Besitz der Familie Otto. Aus der ursprünglichen Immobilienfirma wurde die „KG Einkaufs-Center Entwicklung mbH“ – kurz ECE. Weil sich das Unternehmen aber nicht nur um Einkaufs-Center kümmerte, sondern vermehrt auch um andere Gewerbe-Immobilien wurde der Name 1979 in „ECE Projektmanagement“ geändert.

Seit 2000 wird das Unternehmen von Alexander Otto geführt und hat sich inzwischen zum europäischen Marktführer auf dem Gebiet innerstädtischer Shopping-Center entwickelt. Darüber hinaus entwickelt und realisiert die ECE Verkehrsimmobilien, Logistikzentren, Firmenzentralen, Bürokomplexe, Industrie- sowie weitere Spezialimmobilien. Unter dem Dach der ECE arbeiten im In- und Ausland 3.000 Mitarbeiter in den Bereichen Shopping, Office, Traffic und Industries. Mit einer Reihe von Tochterfirmen und Joint Ventures engagiert sich die ECE sehr erfolgreich auf den internationalen Märkten in Zentral-, Ost- und Südeuropa.

Das erste Center der ECE eröffnete 1969 in Nürnberg. Das Franken-Center zählt auch heute noch zu den erfolgreichsten Centern in ganz Deutschland. Nach ihm feierte 2010 das Alster-Einkaufszentrum in Hamburg seinen 40. Geburtstag. Den ersten ECE-Centern folgten 132 weitere Einkaufszentren in Deutschland und Europa, wobei jedes Center ein hochkomplexes Unikat ist, das sich der Umgebung, Geschichte und Anforderungen der jeweiligen Stadt individuell anpasst.

Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern