„Digitale Hilfe“ – neue Workshops für ältere Menschen

Termine am 8. und 10. November

Kaiserslautern, 29.10.2021

Was ist ein Tablet, wofür kann oder möchte ich es nutzen und wie bewege ich mich damit im Internet – auf diesen Themen liegt der Fokus in den Workshops „Digitale Hilfe“. Viele interessierte Seniorinnen und Senioren hatten das neue Angebot von Stadt, der Gemeindeschwester plus, herzlich digital und den Stadtteilbüros im Oktober gerne genutzt.

Am 8. November im Stadtteilbüro Bännjerrück von 10 bis 12 Uhr sowie am 10. November im ASZ/ Stadtteilbüro Innenstadt West, ebenfalls von 10 bis 12 Uhr, gibt es im Rahmen der fünften Demografiewoche Rheinland-Pfalz wieder die Gelegenheit für ältere Menschen, sich mit digitalen Geräten vertraut zu machen. Zur Anmeldung oder für Fragen können sich interessierte Seniorinnen und Senioren an folgende Ansprechpartnerinnen wenden:

Nicole Beitelstein (Gemeindeschwesterplus) unter der Telefonnummer 0631 – 365 40 87. Das Stadtteilbüro Bännjerrück ist telefonisch unter 0631 – 350 60 83 erreichbar. Marion Rübel beantwortet Fragen im Stadtteilbüro Innenstadt West/ASZ unter 0631 – 3163616.

Auch neue Ehrenamtliche, die das Projekt unterstützen möchten, werden gesucht und sind natürlich herzlich willkommen. Weitere Informationen zum Aufgabengebiet erhalten Interessierte bei Nadine Kropp, telefonisch unter 0631 205 894 78 oder per Mail an n.kropp@kl.digital .



Autor/in: herzlich digital - Pressestelle