Unsere Neuen kommen!

Oberbürgermeister begrüßt zehn neue Auszubildende

Kaiserslautern, 02.07.2021

Oberbürgermeister Klaus Weichel hat heute offiziell die zehn neuen Auszubildenden begrüßt. Der Verwaltungsfachangestellte sowie die drei Fachinformatiker werden ihre Ausbildung zum 01. August beginnen, die zwei angehenden Studentinnen für den dualen Studiengang Soziale Arbeit zum Oktober. Für den dualen Studiengang der Verwaltung sind seit gestern vier Neulinge im Dienst.

„Ich freue mich, dass Sie den Weg zur Stadtverwaltung Kaiserslautern gefunden haben und heiße Sie herzlich willkommen. Bei uns erhalten Sie eine sehr gute Ausbildung für Ihre Zukunft und auch die Chance auf Übernahme. Denn wir bilden aus, um einzustellen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg in den kommenden Jahren“, so der OB.

Begleitet wurden die neuen Azubis von Manuel Rudel vom Personalreferat und von ihren Paten – ältere Auszubildende, die die Neuzugänge unterstützen und ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Weichel bat alle neuen Azubis bei Fragen, Anregungen oder Problemen immer das Gespräch zu suchen, sei es mit dem Personalreferat, dem Personalrat, den Paten oder direkt mit ihm.

Wer ebenfalls Interesse an einer Ausbildung bei der Stadt Kaiserslautern hat, kann sich ab den Sommerferien bis Ende September 2021 für den nächsten Ausbildungsjahrgang bewerben. Die Ausschreibung finden alle Interessierte auf www.kaiserslautern.de/ausbildung.



Auf dem Bild ist Oberbürgermeister Klaus Weichel mit Manuel Rudel vom Personalreferat und den zehn neuen Auszubildenden zu sehen.
Oberbürgermeister Klaus Weichel mit Manuel Rudel (h.l.) und den zehn neuen Auszubildenden. © Stadt Kaiserslautern

Autor/in: Anika Sedlmeier - Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern