• 3 /
    7°C
    ,
    15. Nov. 2018
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
50.000 Euro für Integrationsmaßnahmen im Jahr 2019

Stadt lädt zum Prioritätenworkshop – Neues Integrationskonzept in Vorbereitung

Kaiserslautern, 22.10.2018

Zur sukzessiven Verwirklichung von innovativen Integrationsprojekten stellt die Stadt seit 2013, als das erste kommunale Integrationskonzept erstellt wurde, jedes Jahr 50.000 Euro für beispielhafte Maßnahmen zur Verfügung. Wie diese Gelder verteilt werden, darüber entscheidet der vom Stadtrat eingesetzte Begleitausschuss zum Integrationskonzept. Er stützt sich dabei auf die Empfehlungen des einmal jährlich vom städtischen Integrationsbeauftragten Gerhard Degen veranstalteten Prioritätenworkshops. Dieser findet in diesem Jahr am 7. November statt und steht allen Interessierten offen.

Die Besonderheit in diesem Jahr erklärt Oberbürgermeister Klaus Weichel: „Neben der Einbringung aktueller Projekte wird der Integrationsworkshop in diesem Jahr zugleich die Auftaktveranstaltung für die Aufstellung eines neuen Integrationskonzepts darstellen.“ Dieses soll den Entwicklungen der vergangenen Jahre Rechnung tragen; auch die Ergebnisse der Untersuchungen im Rahmen des Bundesprojektes „Integration findet Stadt – Im Dialog zum Erfolg“ werden hier einfließen. „Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Workshop erhalten die Gelegenheit, direkt mitzubestimmen, welche Handlungsschwerpunkte das neue Konzept haben soll“, so der OB. „Eine tolle Chance, eigene Ideen einzubringen, zu der ich alle Bürgerinnen und Bürger nur einladen kann!“

Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen und findet am 7. November in der Stadtmission (Brüderstraße 1) statt. Beginn ist um 17 Uhr, die Moderation wird SWR-Redakteur Frank Mühlenbrock übernehmen. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung beim Referat Stadtentwicklung unter Telefon 0631/365 1120 oder per E-Mail: europa@kaiserslautern.de gebeten. Dort erhalten Interessierte auch nähere Auskünfte.



Autor/in: Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern