• 2 /
    7°C
    ,
    11. Dez. 2018
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Stadtbildpflege sammelt ausgediente Weihnachtsbäume ein

Holservice begleitend zur Bioabfallsammlung

Kaiserslautern, 18.12.2017




© Stadt Kaiserslautern

Die Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) holt vom 08. bis 19. Januar 2018 die ausgedienten Weihnachtsbäume begleitend zur Bioabfallsammlung an den Grundstücken ab. „Eine Serviceleistung für unsere Bürgerinnen und Bürger, die außerdem dazu beiträgt, dass die Stadt sauberer bleibt. In den vergangenen Jahren wurden die alten Sammelplätze mehr oder weniger als Abfallablagerungsstätten missbraucht und die Anzahl an nicht offiziellen Sammelplätzen stieg dermaßen an, dass die Entsorgung wirtschaftlich nicht mehr tragbar war “, so die zuständige Dezernentin Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt.

Ausgediente Weihnachtsbäume können im genannten Zeitraum einfach am Abfuhrtag der Biotonne neben das Gefäß gelegt werden. Haushalte ohne Biotonne können ihren ausgedienten Tannenbaum ebenfalls vor Ort abholen lassen. Dazu muss dieser am Abfuhrtag der Biotonne dort bereitliegen, wo üblicherweise die Abfallgefäße zur Leerung bereit stehen. Der Abfuhrtag kann dem Abfallkalender 2018, der auch online unter www.stadtbildpflege-kl.de einzusehen ist, entnommen werden.

Mitgenommen werden nur Weihnachtsbäume, die komplett abgeschmückt sind. Bäume und Biotonnen werden mit unterschiedlichen Müllfahrzeugen abgeholt, so dass es vorkommen kann, dass diese zu unterschiedlichen Zeiten abgefahren werden. Außerhalb des Sammelzeitraums besteht die Möglichkeit, die Tannenbäume auf den städtischen Wertstoffhöfen zu den dort üblichen Öffnungszeiten anzuliefern.

Autor/in: Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern