Eisbahn - KL ON ICE


Die "Eiszeit" in Lautern verspricht Spaß auf Kufen. Genießen Sie das eisige Vergnügen in der Eishalle auf dem Gartenschaugelände, wenn es im Winter 2021/22 nach der Corona-Pause im letzten Jahr endlich wieder KL ON ICE heißt!
Die Eisbahn öffnet am 19. November 2021 und schließt ihre Pforten am 13. Februar 2022.

 
Link Link

Lust auf Schlittschuh laufen?

Feierabend!

Morgen sind wir

wieder da.

Die Eisbahn hat für heute geschlossen.

Eine Auswahl weiterer Termine an anderen Tagen finden Sie auf unserem Ticketportal

Jetzt Tickets reservieren

Öffnungszeiten

Täglich:
09 – 12 Uhr, 13 – 15 Uhr, 16 – 18 Uhr, 19 – 21 Uhr
Jeweils eine halbe Stunde vor Ende erfolgt kein Einlass mehr.

Ausnahme:
25.12., 26.12., 01.01. von 13 – 15 Uhr und 16 – 18 Uhr


An Heiligabend (24.12.2021) und Silvester (31.12.2021) ist die Eisbahn geschlossen.


Bitte beachten: Aufgrund der Pandemiesituation können sich alle hier aufgeführten Regelungen kurzfristig ändern!

Eintritt nur nach vorheriger Buchung

Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln sind wir verpflichtet, den Zutritt zur Eisbahn über eine Vorausbuchung zu steuern. Das bedeutet, alle Gäste müssen sich vorab anmelden.

Die Buchungen können über unser Ticketportal vorgenommen werden.
Bei Reservierungen für Gruppen ab 10 Personen, rufen Sie bitte die Telefonnummer 0631 - 7100765 an.

Des Weiteren ist es erforderlich, die persönlichen Kontaktdaten von jedem Gast zu erfassen (Kontaktnachverfolgung). Ohne die Angabe der persönlichen Daten, ist ein Zutritt zur Eisbahn bzw. der Erwerb eines Tickets nicht möglich. Nutzen Sie bitte das Formular, welches auf dieser Seite auch zum Download bereitsteht, um es vor dem Besuch der Eisbahn auszufüllen und auszudrucken (das ausgefüllte Kontaktformular muss an der Kasse abgegeben werden).

Zusätzlich bieten wir Ihnen auch vor Ort eine Möglichkeit an, Ihre Kontaktdaten zu erheben. Die Kontakterfassung über die Luca-App ist ebenfalls möglich und wird dringend empfohlen, um die Abläufe am Eingang zu beschleunigen. Wer keine Luca-App hat oder diese nicht installieren möchte, sollte die Möglichkeit nutzen, das Formular zur Kontakterfassung vorab von Homepage herunterzuladen und ausgefüllt mitzubringen.

Die Zahlung erfolgt jedoch immer vor Ort am Eingang zur Gartenschau. Sowohl Barkasse als auch Kartenzahlung sind möglich.

Maximal dürfen 150 Personen gleichzeitig pro Laufzeit die Halle betreten. Sobald dieses Limit erreicht ist, ist keine Buchung mehr möglich.

Der Zutritt ist nach dem Prinzip 2G geregelt.

Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahre, die nicht geimpft sind, müssen einen negativen Test vorweisen.
Beim vorgenannten Test muss es sich um einen PoC-Antigen-Test oder einen PCR-Test handeln (durchgeführt und bestätigt durch geschultes Personal). Der jeweilige Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Kinder bis 12 Jahre sind von der Testpflicht ausgenommen.

Der Nachweis wird am Eingang kontrolliert.


Jeder Gast, der die Eishalle betreten möchte, muss das entsprechende Eintrittsentgelt bezahlen.

Schulen und Gruppenanmeldungen (ab 10 Personen) müssen telefonisch vorab bei der Eisbahnkasse vorgenommen werden. Der Zutritt wird dann für diese Gruppen garantiert.

Eine Anmietung der kompletten Eishalle für Feierlichkeiten ist leider nicht möglich.
 

Hygieneregeln

In der Halle gelten die bekannten AHA-Hygieneregeln:
Abstand halten, Hygiene beachten, Maskenpflicht.  
Die Maskenpflicht besteht generell, also auch auf der Eisfläche. Zugelassen sind medizinische Masken (OP-Masken) und FFP2-Masken.

 

Schlittschuhausleihe, Laufhilfen und Spinde

Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sich diese vor Ort gegen ein kleines Entgelt ausleihen. Wegen der Corona-Vorgaben können wir in diesem Jahr allerdings nur ein Schlittschuhpaar pro Person und Tag ausgeben. Nach der Nutzung werden die Schuhe desinfiziert und getrocknet und stehen daher an diesem Tag nicht mehr zur Verfügung.
Das bedeutet, dass es zu Engpässen in der Ausleihe kommen kann.
Wie jedes Jahr ist es möglich, seine eigenen Schlittschuhe schleifen zu lassen.

Den Anfängern auf den Kufen stehen wieder die beliebten Pinguin-Laufhilfen zur Verfügung. Sie werden nach jedem Gebrauch desinfiziert.

Auch die Spinde können genutzt werden, jedoch werden wir wegen der Abstände nur die Hälfte der sonst üblichen Spinde zur Verfügung stellen. Schlösser können ausgeliehen werden. Auch Spinde und Schlösser werden nach der Nutzung desinfiziert.

 

Gastronomie

Die Gastronomie ist geschlossen.

 

Eintritts- und sonstige Nutzungsentgelte (pro Laufzeit)

Erwachsene 3,50 €
Kinder und Jugendliche bis einschl. 15 J. 2,50 €
Schüler im Klassenverband 2,00 €
Schlittschuh-/Gleitschuhverleih 3,50 €
Verleih Schüler im Klassenverband 2,00 €
Schlittschuhschleifen 6,50 €
Laufhilfen pro Stunde 2,00 €

In dieser Saison werden keine Mehrfachkarten angeboten. Mehrfachkarten aus den Vorjahren bleiben gültig, sind aber diese Saison ausgesetzt.



Bildquelle: Vereister See - People illustrations by Storyset

Wer einfach nur die Atmosphäre für einen Moment genießen möchte, kann sich im Gastrobereich unmittelbar neben der Eisfläche bei einem Getränk oder Snack die kalten Finger wärmen, die Füße ausruhen oder einfach nur den anderen auf dem Eis zuschauen. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sich diese vor Ort welche ausleihen. Ebenso ist es wie jedes Jahr möglich, seine eigenen Schlittschuhe schleifen zu lassen. Den Anfängern auf den Kufen stehen wieder die beliebten Pinguin-Laufhilfen gegen eine Gebühr von 2,00 Euro pro Stunde zur Verfügung.

Die genaue Preisliste mit Ermäßigungen finden Sie hier.

 

Preise  
Jugendliche 2,50 EUR
Erwachsene 3,50 EUR

 

 

Öffnungszeiten  
Montag bis Donnerstag,
Sonntag

  9:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 15:00 Uhr
16:00 bis 18:00 Uhr
19:00 bis 21:00 Uhr

Freitag und Samstag   9:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 15:00 Uhr
16:00 bis 18:00 Uhr
19:00 bis 22:00 Uhr
Feiertage
24.12., 31.12.
25.12., 26.12., 01.01.

geschlossen
13:00 bis 15:00 Uhr
16:00 bis 18:00 Uhr
   
Für Schulklassen:
Montag bis Freitag
 

  9:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 15:00 Uhr
Anmeldung für Schulklassen erwünscht unter 0631-7100765 
Ein Schlittschuhfahrer fährt kunstvoll am Fotografen vorbei. Dahinter sieht man viele Jugendliche auf der Eisfläche, die mittlerweile einige kurvige und gerade Spuren trägt.
Eishalle KL-On-Ice © view - die agentur
Schnelle Schlittschuhläufer fahren knapp an der Kamera vorbei.
Dahinter sieht man Jugendliche, Kinder und Erwachsene, die ihre Bahnen ziehen. Die Eishalle erscheint in einem leicht gedimmten Licht, aber es gibt einige große Farbflecken durch bunte Scheinwerfer.
Eishalle KL-On-Ice © view - die agentur
KL ON ICE
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern

Tickets vorreservieren

Kontaktformular downloaden

Zur schnelleren Erhebung Ihrer Kontaktdaten können Sie das folgende Kontaktformular direkt ausfüllen und ausdrucken.