• 18 /
    19°C

    31. Mai 2020
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
CarSharing auf dem Vormarsch

Bereits 12 Fahrzeuge in Kaiserslautern im Einsatz

Kaiserslautern, 10.04.2013

CarSharing ist eine gute Alternative zum eigenen Auto und lohnt sich für insbesondere für diejenigen, die weniger als 10.000 Kilometer im Jahr fahren. Der Vorteil liegt auf der Hand: CarSharing-Nutzer müssen sich weder um die Kfz-Versicherung noch um eventuelle Werkstattbesuche kümmern. Auch die regelmäßige Pflege und Wartung des Fahrzeugs übernimmt der Anbieter. Zudem stehen den Nutzern verschiedene Fahrzeugmodelle für jeden Anlass zur Verfügung. Vom innenstadttauglichen Mini bis hin zum Bus mit neun Sitzen und einem Transporter kann damit schnell und einfach auf einen gut geführten Fuhrpark zurückgegriffen werden.


Beigeordneter und Umweltdezernent Peter Kiefer, der persönlich der ersten Eröffnung der CarSharing-Station in der Logenstraße am 14. September 2011 beiwohnte, freut sich über die positive Entwicklung, die sich in den letzten Jahren in Kaiserslautern mit dem CarSharing-Anbieter stadtmobil Rhein-Neckar vollzogen hat: "Sich ein Fahrzeug bei Bedarf zu leihen, hat sich bei der Bevölkerung mehr und mehr etabliert. Gerade in Großstädten geht der Trend weg vom individuellen Fahrzeug hin zu einer flexibleren PKW-Nutzung, wovon letztlich nicht nur der Einzelne profitiert: weniger Fahrzeuge bedeutet für unsere Stadt geringeren Flächenbedarf für parkende Autos, weniger Staus sowie eine bessere Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs und des Radwegenetzes. Das wiederum führt zu einer geringeren Abgas- und Lärmbelastung und stellt einen positiven Beitrag zu unseren Klimaschutzbemühungen dar."


In Kaiserslautern stehen über das Stadtgebiet verteilt die Carsharing-Autos an fünf Standorten zur Verfügung: in der Logenstraße/Werkstättestraße, in der Gasstraße 19, am Rathaus in der Maxstraße, am TSG in der Hermann-Löns-Straße 25 und in der Trippstadter Straße 110.

Eine Anmeldung ist über das Internet unter www.stadtmobil.de oder über das Kundenzentrum der SWK in der Fruchthallstraße/ Schneiderstraße möglich.






Autor/in: Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern