Wieder zwei Testzentren für Stadt und Kreis

Schwedelbach und Warmfreibad mit unterschiedlichen Öffnungszeiten

Kaiserslautern, 10.11.2020

Seit dieser Woche stehen den Bürgerinnen und Bürgern aus Stadt und Kreis wieder zwei Testzentren für einen Corona-Rachenabstrich zur Verfügung. Für beide Einrichtungen gilt, dass nur Tests vorgenommen werden, wenn eine ärztliche Überweisung oder eine Anordnung durch das Gesundheitsamt vorliegt. Das Testzentrum am Warmfreibad ist jeweils montags, mittwochs und freitags von 15 bis 18 Uhr, das Testzentrum in Schwedelbach jeweils montags, dienstags und donnerstags von 16 bis 19 Uhr geöffnet.

Wichtig für Menschen mit Gehbeeinträchtigung: Das Testzentrum am Warmfreibad ist nicht barrierefrei. Wer hier anfährt, wird mit seinem Auto auf den Parkplatz eingewiesen. Das Fahrzeug dient als Wartezimmer. Das Testzentrum selber wird zu Fuß durchlaufen. Im Gegenzug dazu ist das Testzentrum in Schwedelbach wie bisher als Drive-In aufgebaut. Menschen mit Gehbehinderungen oder ohne Auto sollten sich entweder vom Hausarzt untersuchen lassen oder sich an den Patientenservice unter der Telefonhotline 116117 wenden.



Autor/in: Nadin Robarge - Pressestelle

Aktualität unserer Pressemitteilungen

Liebe Leserinnen und Leser, die Informationslage rund um das Corona-Virus ändert sich permanent. Sie lesen hier eine Pressemitteilung, die unseren Wissensstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wiedergibt (siehe Datum). Wir können diese Texte nicht permanent auf dem neuesten Stand halten, sondern veröffentlichen bei Bedarf im Normalfall eine neue Pressemitteilung. Bitte schauen Sie also vorsichtshalber nach, ob es zu dem hier behandelten Thema etwas Neues gibt. Sie finden unsere neuesten Publikationen in dieser Übersicht.

Fokusthema: Corona-Virus

Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern