Hänsel und Gretel

Kinder- und Familienkonzert mit Brass Cats und Barbara Ruof-Punstein am 19. Dezember um 15:00 Uhr in der Fruchthalle

Kaiserslautern, 14.12.2021

Die Geschichte von Hänsel und Gretel präsentieren die Brass Cats zusammen mit Barbara Ruof-Punstein im Kinder- und Familienkonzert am Sonntag, 19. Dezember, um 15:00 Uhr, in der Fruchthalle. Gespielt wird Engelbert Humperdincks Märchenvertonung in konzertanter Fassung für Sprecherin und Blechbläserensemble.

Es war einmal...

Wenn diese magischen Worte zu hören sind, dann werden kleine und große Leute ganz still und andächtig. In unserem Familienkonzert gibt es noch mehr Gründe, die Ohren zu spitzen, denn es geht um das vermutlich bekannteste Märchen überhaupt. Mit Hilfe der wunderbaren Musik von Engelbert Humperdinck wird die Geschichte des armen Geschwisterpaares „Hänsel und Gretel“ erzählt. In einer konzertanten Fassung für Sprecherin und Blechbläserensemble erklingen zauberhafte Melodien wie „Suse, liebe Suse“, „Ein Männlein steht im Walde“, „Brüderchen, komm tanz mit mir“ oder der berühmte „Abendsegen“. Und spätestens wenn es heißt „Juchhei! Nun ist die Hexe tot, mausetot!“ und man weiß, dass „Wenn die Not auf`s Höchste steigt, Gott der Herr die Hände reicht!“, dann leuchten Kinderaugen und alle gehen beschwingt und glücklich nach dem Konzertbesuch wieder nach Hause...

Das seit 1992 bestehende und in Konzerten und Wettbewerben profilierte Blechbläser–Ensemble Brass Cats gilt als Aushängeschild der regionalen Musikszene. Es ist zudem eine Art Bindeglied zwischen dem Laienmusizierwesen und ähnlich besetzten Bläserformationen wie German oder Canadian Brass. Die in Otterberg lebende und an der städtischen Musikschule unterrichtende Rezitatorin Barbara Ruof-Punstein erzählt zur berühmten Musik von Engelbert Humperdinck die Märchengeschichte.

 

Eintritt 9,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro. Familienticket: 22,00 Euro (nur an der Tageskasse erhältlich) 

Tickets erhältlich in der Tourist-Information, Fruchthallstraße 14, Tel. 0631 365-2316; im Pop Shop Kaiserslautern, Tel. 0631 64725; Thalia Ticketservice, Tel. 0631 36219-814 und bei allen weiteren VVK-Stellen (Ticket-Hotline: 01806-57 00 00), im Internet unter www.eventim.de und von zu Hause aus mit ‚ticketdirect‘ über www.eventim.de.

An städtischen Veranstaltungen in der Fruchthalle können nur geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen teilnehmen. Während der gesamten Veranstaltung gelten das Abstandsgebot und die Maskenpflicht, auch am Platz. Die Maskenpflicht entfällt nur beim Verzehr von Speisen und Getränken am Platz.



Blechbläserensemble Brass Cats auf der Bühne © Brass Cats

Brass Cats © Brass Cats

Autor/in: Referat Kultur - Pressestelle