Änderung beim Sonntags um 5-Konzert

Pietari Inkinen übernimmt kurzfristig Leitung für Lars Vogt - Konzert ist ausverkauft!

Kaiserslautern, 01.12.2021

Kurzfristig übernimmt Chefdirigent Pietari Inkinen die Leitung des Sonntags um 5-Konzerts der Deutschen Radio Philharmonie am Sonntag, 05. Dezember um 17:00 Uhr in der Fruchthalle Kaiserslautern. Der Pianist, Dirigent und Artist in Residence der laufenden DRP-Saison Lars Vogt musste mit großem Bedauern seine Mitwirkung krankheitsbedingt absagen.

Das angekündigte Mozart-Beethoven-Programm kann fast unverändert gespielt werden. Die Sopranistin Theresa Pilsl – ausgezeichnet mit dem Emmerich-Smola-Förderpreis „SWR Junge Opernstars 2020“ und mit dem DRP-Orchesterpreis – präsentiert Konzertarien, die Mozart führenden Primadonnen seiner Zeit auf den Leib geschneidert hat: die halsbrecherische Arie „Bella mia fiamma“ sowie „Deh vieni non tardar“ aus „Figaros Hochzeit“. Eskortiert werden die Arien von nicht minder turbulenten Instrumentalwerken: Mozarts Ouvertüren zu „Figaros Hochzeit“ und „Don Giovanni“ und zum großen Konzert-Finale Beethovens Vierte – eine Beethoven-Sinfonie mit ungewöhnlich romantischem Tonfall.

Karten von 27,50 Euro bis 08,50 (ermäßigt) Euro gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information, Fruchthallstraße 14, Tel. 0631 365-2316; im Pop Shop Kaiserslautern, Tel. 0631 64725; Thalia Ticketservice, Tel. 0631 36219-814 und bei allen weiteren VVK-Stellen (Ticket-Hotline: 01806-57 00 00), im Internet unter www.eventim.de und von zu Hause aus mit ‚ticketdirect‘ über www.eventim.de.

An städtischen Veranstaltungen in der Fruchthalle können nur geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen teilnehmen. Darüber hinaus können auch Minderjährige, die nicht geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen  sind, in unbegrenzter Zahl teilnehmen, sofern sie über einen Testnachweis nach 28. CoBeLVO § 3 Abs. 5 Satz 1 verfügen. Während der gesamten Veranstaltung gelten das Abstandsgebot und die Maskenpflicht, auch am Platz. Die Maskenpflicht entfällt nur beim Verzehr von Speisen und Getränken.



Autor/in: Pressestelle

Aktualität unserer Pressemitteilungen

Liebe Leserinnen und Leser, die Informationslage rund um das Corona-Virus ändert sich permanent. Sie lesen hier eine Pressemitteilung, die unseren Wissensstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wiedergibt (siehe Datum). Wir können diese Texte nicht permanent auf dem neuesten Stand halten, sondern veröffentlichen bei Bedarf im Normalfall eine neue Pressemitteilung. Bitte schauen Sie also vorsichtshalber nach, ob es zu dem hier behandelten Thema etwas Neues gibt. Sie finden unsere neuesten Publikationen in dieser Übersicht.

Fokusthema: Corona-Virus

Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern