Per Actionbound durch die GalaxiLutri

Jugendkulturmeile ruft zu Spacewalk in Sommerferien auf

Kaiserslautern, 12.07.2021

Ein Smartphone mit der Actionbound-App, dazu der Pass der Jugendkulturmeile… das ist die Ausrüstung, die die jugendlichen Spielerinnen und Spieler benötigen, um in ein aufregendes Abenteuer zu starten. Es führt sie auf einer spannenden Reise quer durch die GalaxiLutri, die von einem gemeinen Quiz-O-Zon angegriffen wurde und nun dringend Hilfe benötigt.

Hilfe soll sie vor allem von den zwölf- bis sechzehnjährigen Heldinnen und Helden erhalten. Für sie wurde der abwechslungsreich gestaltete Actionbound der Jugendkulturmeile entwickelt. „Auch der ein oder andere Erwachsene wird sicherlich Spaß an unserem Spacewalk haben“, sind sich die Verantwortlichen sicher. Vom 17. Juli bis 08. August seien deshalb alle Astronautinnen und Astronauten aufgerufen, die einzelnen Planeten, sprich Institutionen der Jugendkulturmeile, mittels kniffliger Rätsel, herausfordernder Denksportaufgaben oder geschicktem Kombinationsvermögen von ihrem bösen Bann zu befreien. Bunte Planetenaufkleber für den Pass belohnen sie dafür.

Ziel des Actionbounds ist es, anhand der Interstellaren Galaxiekarte, dem Pass der Jugendkulturmeile, die gesamte GalaxiLutri zu retten. Dieser sind seit dem Angriff des Quiz-O-Zons nicht nur die Freude und Liebe, sondern auch der Tanz und die Musik komplett abhanden gekommen. Per Handy sowie der Actionbound-App lässt sich mit den verschiedenen QR-Codes die eigene Rakete an jedem beliebigen Planeten starten. Eventuell benötigte Pausen zum Auftanken der Kraftstoffreserven lassen sich ebenfalls jederzeit einbauen, so dass die Galaxie je nach Lust und Laune an unterschiedlichen Tagen beflogen werden kann. Für den finalen Bound werden alle Buchstaben und Zahlencodes der Planetenaufkleber benötigt. Wurde dann der Quiz-O-Zon überwältigt und die GalaxiLutri befreit, winken tolle Preise! Zu gewinnen gibt es für Teilnehmende bis 16 Jahre ein Tablet, Eintrittskarten für eine Rockoper und ein Familienkonzert, Bücher, Spiele, echte Kunstwerke und vieles mehr.

Der GalaxiLutri-Pass liegt bei allen Institutionen der Jugendkulturmeile sowie der Tourist-Information aus und ist wie die Teilnahme am Gewinnspiel kostenlos. Die Partner der Jugendkulturmeile sind das Jugend- und Programmzentrum JUZ, das Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum I Wadgasserhof), das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern, die Pfalzbibliothek und das Pfalztheater, die Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie sowie die Fruchthalle, Stadtbibliothek und die Volkshochschule. Bei dieser Aktion als Gast mit dabei ist das Projektbüro für Städtische Veranstaltungen. Weitere Informationen rund um die Rettung der GalaxiLutri sind unter www.jugendkulturmeile-kl.de erhältlich.

Gefördert von der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur „IM FOKUS – 6 Punkte für die Kultur: neue Medien“.

Die Jugendkulturmeile Kaiserslautern wird gefördert durch das Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz.



Frau mit Smartphone und Spielanleitungsposter
© Stadt Kaiserslautern
Frau und Mann mit Smartphones vor Veranstaltungsposter Actionbound GalaxiLutri
Bestens für den Spacewalk durch GalaxiLutri gerüstet: Fabian Striehl und Andrea Löschnig von der Jugendkulturmeile © Stadt Kaiserslautern

Autor/in: Jugendkulturmeile - Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern