• -6 /
    2°C
    ,
    24. Mär. 2019
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Neue Stadtmitte: Neugestaltung des Schillerplatzes

Bürger- und Anwohnerinformation am 16. März im Großen Ratssaal

Kaiserslautern, 10.03.2017

Beigeordneter Peter Kiefer lädt am Donnerstag, 16. März um 18:30 Uhr die Anwohnerschaft des Schillerplatzes sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung in den großen Ratssaal ins Rathaus ein. „Das Projekt Neue Stadtmitte geht weiter. Nach dem Bau der Einkaufsgalerie und der im Sommer zu erwartenden Öffnung der Pariser Straße für den Gegenverkehr, steht als nächstes großes Projekt die Neugestaltung des Schillerplatzes an“, erklärt der Baudezernent. Seinen Worten zufolge ist der Schillerplatz einer der wichtigen, innerstädtischen Begegnungsplätze und eine beliebte und bekannte Aufenthaltsfläche für die Besucher der Stadt. „Es ist uns wichtig, frühzeitig die nächsten Schritte des geplanten Bauablaufs gegenüber der Öffentlichkeit sowie insbesondere gegenüber den von der Baumaßnahme betroffenen Anwohnern, Eigentümern sowie Restaurant- und Ladenbesitzern zu kommunizieren“, so Beigeordnete weiter.

Im Beisein des Baudezernenten und Mitarbeitern der Referate Stadtentwicklung und Tiefbau wird die Planung zur Neugestaltung des Schillerplatzes vom beauftragten Planungsbüro vorgestellt.



Autor/in: Nadin Robarge - Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern