• 4 /
    9°C
    ,
    28. Jul. 2016
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Hallenfußballmeister der Grundschulen 2016 ermittelt

Nachwuchskicker der Röhmschule freuen sich über SWK-Cup

Kaiserslautern, 02.02.2016

Spaß am Sport, Teamgeist, Fairplay und der Wille zum Sieg: Das sind die Grundpfeiler des sportlichen Erfolges, die auch in der Welt des Fußballs große und kleine Kicker auf das Siegerpodest bringen. Am 01. Februar 2016 fand in der Lina-Pfaff-Realschule plus in Kaiserslautern die Stadtmeisterschaft der Grundschulen im Hallenfußball statt. Sieben Schulen traten im sportlichen Wettkampf gegeneinander an, um den von den Stadtwerken Kaiserslautern gestifteten SWK-Cup 2016 zu gewinnen. In einem spannenden Finale sicherten sich die Nachwuchskicker der Grundschule Röhm gegen die Kontrahenten der Grundschule Paul-Münch den ersten Platz des Turniers mit einem 4:3 im Entscheidungsschießen. Auf den dritten Platz erkämpften sich die Jungs der Grundschule Erfenbach mit einem Sieg im kleinen Finale gegen die Mannschaft der Grundschule Pestalozzi mit 1:0.

Markus Vollmer, Vorstand der Stadtwerke Kaiserslautern, überreichte anschließend allen Kindern eine Medaille. Die Siegermannschaft der Grundschule Röhm erhielt den großen SWK-Cup. „Ich freue mich, dass wir für jeden im Team der Siegermannschaft einen weiteren, kleinen Pokal zur Verfügung stellen können“, so Vollmer bei der Siegerehrung.

Für die Stadt Kaiserslautern als Schulträgerin fand Peter Krietemeyer, Leiter  des Referates Schulen, lobende Worte. „Ihr habt fair gespielt und gekämpft, so wie es richtige Sportler tun sollten. Die glücklichere Mannschaft hat das Turnier gewonnen. Das war ein tolles Turnier“, so Krietemeyer abschließend. Er bedankte sich bei dem Schiedsrichter für die Leitung der Spiele. Sein besonderer Dank ging an Sven Weilemann, Fachberater für den Schulsport der Stadt Kaiserslautern, der das Turnier vorbildlich organisiert hatte. Vom Vertreter des 1.FC Kaiserslautern, Patrick Tessié, erhielten alle Mannschaften Freikarten für ein Heimspiel der Roten Teufel gegen den TSV 1860 München. Weitere teilnehmende Schulen an der Hallenfußballmeisterschaft waren die Mannschaften der Kottenschule, Geschwister-Scholl-Schule und Paul-Gerhardt-Schule.



GS Röhm auf dem Siegerbild v.r.n.l. Markus Vollmer, Sven Weilemann, Patrick Tessié, Peter Krietemeyer
GS Röhm auf dem Siegerbild v.r.n.l. Markus Vollmer, Sven Weilemann, Patrick Tessié, Peter Krietemeyer
© Stadt Kaiserslautern

Autor/in: Pressestelle
Standort
Stadt Kaiserslautern

Öffnungszeiten
Beachten Sie bitte abweichende Öffnungszeiten der unterschiedlichen Dienststellen.
Kontaktdaten
Pressestelle
  • Willy-Brandt-Platz 1
  • 67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2206
  • 0631 365 - 2721
  • pressestelle@kaiserslautern.de

  • Öffnungszeiten

    Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr

Standort
Stadt Kaiserslautern

Öffnungszeiten
Beachten Sie bitte abweichende Öffnungszeiten der unterschiedlichen Dienststellen.
Kontaktdaten
Pressestelle