• 20 /
    27°C
    ,
    19. Aug 2019
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Das gesunde Schlaf- und Kinderzimmer

Informationsvortrag über Gesundheitsbelastungen durch Elektrosmog, Schimmelpilze und Innenraumschadstoffe am 02. Februar 2011 in der VHS<br>

Kaiserslautern, 26.01.2011

Während der Schlafphase regeneriert der Organismus, so dass der Mensch in dieser Zeit besonders sensibel auf Umweltbelastungen reagiert. Kinder sind besonders betroffen, da ihr Immunsystem noch nicht voll ausgebildet ist. Beschwerden und Krankheiten, wie z.B. Allergien, Schlafstörungen und Erschöpfungszustände nehmen immer mehr zu. Ein belastungsfreies Schlaf- und Kinderzimmer, in Bezug auf Elektrosmog, Schadstoffe, Schimmelpilze und Raumklima dient als optimale Gesundheitsvorsorge. Der Vortrag zeigt mögliche Belastungen sowie vorbeugende Maßnahmen und Sanierungsmöglichkeiten auf.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 02. Februar 2011, um 18:00 Uhr in der VHS, Raum E 21, statt. Eine Anmeldung über die Umweltberatung ist erforderlich.

Kontakt:
Stadtverwaltung Kaiserslautern
Umweltberatung
Lauterstraße 2
67657 Kaiserslautern
Tel: 0631/365-2788
Fax: 0631/365-1159
Mail: umweltberatung@kaiserslautern.de





Autor/in: Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern