„Im Grübentälchen geht was los“ - Stadt Kaiserslautern Kaiserslautern.de
  • 4 /
    9°C
    ,
    24. Jul. 2016
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
„Im Grübentälchen geht was los“

Stadt lädt ein zur Zukunftswerkstatt Soziale Stadt KL-Ost am 20. Februar

Kaiserslautern, 12.02.2016

Nach einer gut besuchten Informationsveranstaltung im November 2015 geht der Stadtteilprozess „Kaiserslautern Ost“ für die Siedlung Grübentälchen, der mit dem Förderprogramm „Soziale Stadt“ unterstützt wird, in die nächste Runde. Alle Anwohnerinnen und Anwohner haben am 20. Februar 2016 ab 14 Uhr in der Mehrzweckhalle Lina-Pfaff Schule (Schreberstr. 39) im Rahmen einer „Zukunftswerkstatt“ die Gelegenheit, aktiv an der Entwicklung ihres Stadtteils teilzunehmen. Hierzu ergeht herzliche Einladung.

Was wünschen sich die Anwohnerinnen und Anwohner für das Gebiet? Wo liegen die Probleme, wo die Potenziale? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Zukunftswerkstatt können eigene Vorstellungen und Wünsche einbringen. Die von ihnen ausgewählten Projekte werden sodann gemeinsam mit Vertretern der Stadtverwaltung intensiver diskutiert.

Moderiert wird die Veranstaltung von Frau Prof. Annette Spellerberg (TU).



Autor/in: Matthias Thomas - Pressestelle
Standort
Stadt Kaiserslautern

Öffnungszeiten
Beachten Sie bitte abweichende Öffnungszeiten der unterschiedlichen Dienststellen.
Kontaktdaten
Pressestelle
  • Willy-Brandt-Platz 1
  • 67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2206
  • 0631 365 - 2721
  • pressestelle@kaiserslautern.de

  • Öffnungszeiten

    Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr

Standort
Stadt Kaiserslautern

Öffnungszeiten
Beachten Sie bitte abweichende Öffnungszeiten der unterschiedlichen Dienststellen.
Kontaktdaten
Pressestelle