• 4 /
    9°C
    ,
    27. Sep. 2016
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für die „Glockestubb“ gesucht!

Kaiserslautern, 11.02.2016

Seit Mitte Mai 2015 kooperieren die Städtische Einrichtung „Glockestubb“ und das Förderzentrum St. Christophorus der Caritas Kaiserslautern miteinander und bieten in der Pariser Straße 23  Wohnungslosen oder von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen eine Tagesbegegnungsstätte. Die Leiterin der Einrichtung, Claudia Lenhardt, und der Sozialarbeiter aus dem St. Christophorus, Markus Schmidt, arbeiten in der „Glockestubb“ gemeinsam an der Ausweitung des Angebotes für die betroffenen Menschen. „Es wäre schön, wenn unsere Arbeit in der Einrichtung auch von freiwilligen Helferinnen und Helfern begleitet würde“, ruft Lenhardt zum Mitmachen auf.

 

Erklärtes Ziel beider Institutionen sei es, das Angebot für die Menschen, die im Leben neue Orientierung brauchen, auszubauen und sie bei der Wiedereingliederung in ein sesshaftes Leben und der Integration in die Gesellschaft zu unterstützen. „Wenn sich ehrenamtliche Helferinnen und Helfer  angesprochen fühlen, bedürftige Menschen zu unterstützen, dann freuen wir uns über jede Hilfe“, so Schmidt. Interessierte können täglich von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr in der Pariser Straße 23 vorbeikommen und sich über die Arbeit und das Tätigkeitsfeld informieren. Auch eine telefonische Vorinformation unter Tel. 0631/3160611 ist möglich.



Autor/in: Sandra Janik-Sawetzki - Pressestelle
Standort
Stadt Kaiserslautern

Öffnungszeiten
Beachten Sie bitte abweichende Öffnungszeiten der unterschiedlichen Dienststellen.
Kontaktdaten
Pressestelle
  • Willy-Brandt-Platz 1
  • 67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2206
  • 0631 365 - 2721
  • pressestelle@kaiserslautern.de

  • Öffnungszeiten

    Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr

Standort
Stadt Kaiserslautern

Öffnungszeiten
Beachten Sie bitte abweichende Öffnungszeiten der unterschiedlichen Dienststellen.
Kontaktdaten
Pressestelle