ENGLISH
  • 4 /
    9°C
    ,
    27. Sep. 2016
Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern

"Wir machen Musik lebendig, denn wir bieten für jeden ebbes"

vier Musiker mit verschiedenen Instrumenten; eine Dame sitzend am Flügel, ein Mann stehend mit Kontrabass, ein Junge mit E-Gitarre lehnt sich auf den Flügel und ein Bub sitzt Tambourin spielend im Schneidersitz auf dem Flügel neben einer Trompete
Musikergruppe © Musikschule
Eine geschwungene Notenlinie mit Bassschlüssel.
Notenlinie © Stadt Kaiserslautern

Plakat von Talente der Region VII mit allen Informationen zu dem 3. Wettbewerb
© Stadt Kaiserslautern

Talente der Region

3. Wettbewerb


Hier die Ergebnisse des 3. Wettbewerbes "Talente der Region", ermittelt am Sonntag, 24.04.2016 im Sendesaal des SWR.

Alteskategorie I (14 - 16 Jahren):
1. Preis: Leon He
2. Preis: Martin Kotzan
3. Preis: Gianna Fieguth und  Laura Luise Bergheimer

Alteskategorie II (17 - 21 Jahren):
1. Preis: Maxim Laborenz
2. Preis: Jan-Niclas Folz

Ein herzliches Dankeschön an die Nato-Musikfestival-Stiftung, sowie die Stadtsparkasse und die Kreissparkasse für die zur Verfügung gestellten Preise.


„Der Karneval der Tiere“
- Das Fotobuch -


Künstlerische Gestaltung: Gabriele Pelzeder-Haag
Mit 15 Kunstbildern, nebst Detailausschnitten und beschreibendem Kurztext  wird das musikalische Märchen neu erzählt (26 S.).
Die Acryl-Mixed Media-Bilder wurden auf Leinwand gefertigt und fotografiert.
Als überdimensionale Bilder waren sie in 2015
das fröhlich-bunte Bühnenbild
für die Aufführung des Werkes von Camille Saint-Saëns
durch das Kinder- und Jugendorchester
(Dirigat Mann / Heldmann)
im Studio des Südwestfunks Kaiserslautern.

Die musikbegeisterte Wüstenspringmaus Ibrahim, ist mit ihren langen Hinterpfoten ein richtiger Tastenlöwe. Die eingeladenen, eigenwilligen und besonderen Gäste; sie führen Kunststücke vor …um gemeinsam den „Karneval der Tiere“ zu feiern.
Musik, Geschichte und Kunst vereinen sich in den bunten, außergewöhnlichen Collagen auf Leinwand.
In liebevoller Gestaltung mit Acrylfarben, bedrucktem Papier, Tapeten, Glitzersteinen, Kohle und Tusche entstanden diese Werke.
Unkostenbeitrag: 25,00 €
+ 1,00 € zugunsten Musikschul-Förderverein
Bestellung per Sammelliste im Sekretariat der Musikschule


Frauenchor sucht Mitglieder

Der renomierte Frauenchor der Emmerich-Smola-Musikschule unter der Leitung von Patricia Wells-Thomas sucht für sein neues Programm noch Mitglieder, vor allem Soprane. Das Projekt heißt "irische Volkslieder". Die Proben sind jeweils mittwochs von 19:00 - 20:30 Uhr in Raum 5 der Musikschule, St.-Martins-Platz, Altes Stadthaus.
Wer Lust hat, an diesem Projekt teilzunehmen, möge einfach mal hinkommen und hineinschnuppern.


Ausprobieren? Warum nicht!

Klarinette und Saxophon sind 2 Instrumente, die ihren Stellenwert in der klassischen, aber auch in der Jazz-Rock-Pop Musik haben. Ob Klarinette im großen Orchester oder Saxophon in einer Combo oder Bigband, 2 tolle Instrumente.
Das hat sich auch der Förderverein der Emmerich-Smola-Musikschule gedacht und supertolle Leihinstrumente angeschafft mit dem Hintergedanken, dass es in Kaiserslautern sicher Jugendliche gibt, die diese Instrumente erlernen möchten.
Leihen und Erlernen kann man dies an der Emmerich-Smola-Musikschule, Altes Stadthaus, 0631 365-2263.
Einfach mal anrufen und Schnupperstunden buchen. Der Geschmack kommt beim Spielen und Spaß macht gemeinsamen Musizieren immer.


 

 

 

Standort
Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakadamie

Standort
Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakadamie