Hank Davison - der Altmeister des Bikerrock - Kaiserslautern
ENGLISH
  • 31 /
    31°C

    7. Aug 2020

Hank Davison - der Altmeister des Bikerrock

Sa., 27.03.2021
21:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

PDF

Ort

Über die Veranstaltung

[info below] 

Veranstaltung wurde auf den hier angezeigten Termin verschoben

Der ganz in schwarz gekleidete Zweimeterhühne mit dem Stetson und der unvermeidlichen Sonnenbrille erscheint mit seiner Gitarre und setzt sich auf den Stuhl, der in der Mitte der Bühne steht. „Hello, my name is Hank Davison“ lautet die knappe Begrüßung. Ohne viel Zeit durch Ansagen oder Pausen zu verlieren reiht der „Altmeister des Bikerrock“, wie er oft genannt wird, einen Song an den anderen. Druckvoller Gitarrensound erfüllt den Raum, eingehende Rhythmen wechseln mit gefühlvollen Pickings – es ist unglaublich welche Klangfülle dieser Mann aus einer einzelnen Gitarre holt. Auch die in letzter Zeit etwas in Vergessenheit geratene Spielart des Bottleneck bereitet Hank auf beeindruckende Weise auf. Mit seiner prägnanten, unvergleichlichen Simme, mal kraftvoll, fast brachial – mal einfühlsam aber trotzdem kräftig, stimmt Hank Davison Lieder aus längst vergangenen Zeiten an. Folk, Country, Rock & Roll und Blues – Songs von
Robert Johnson, Muddy Waters, John Lee Hooker, Johnny Cash aber auch von John Lennon oder Bob Marley sind im Programm. Titel aus eigener Feder runden das Ganze harmonisch ab. Bei seiner zweistündigen Show bedient sich der leidenschaftliche Vollblutmusiker aus jedem Musikgenre und dreht das Material durch die „Hank Davison Mühle“. Dabei entsteht eine Atmosphäre, die den Zuhörer unweigerlich auf einen Streifzug durch die Geschichte der amerikanischen Folk-Rock und Country-Blues-Musik mitnimmt.

#ENGLISH bikerrock-concert

Quelle (Text/Foto): Kunstgriff | (KG_CK)
Zuletzt aktualisiert am Freitag, 24.07.2020 um 10:46 Uhr