Lauterer Bauwerke, Musik und sonstige Köstlichkeiten - Kaiserslautern
ENGLISH
  • -6 /
    2°C
    ,
    20. Apr. 2019

Lauterer Bauwerke, Musik und sonstige Köstlichkeiten

So., 28.04.2019
17:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

PDF

Ort

Über die Veranstaltung

Lauterer Bauwerke, Musik und sonstige Köstlichkeiten lautet der Titel der nächsten Veranstaltung, die Ihnen die Pfälzische Musikgesellschaft am Sonntag, den 28. April um 17:00 Uhr im Theodor-Zink-Museum in Kaiserslautern anbieten möchte. Lokalkolorit, bezogen auf Architektur, Musik und Bonmots, wird im Vordergrund dieses Ereignisses stehen.

Referenten sind der bekannte Historiker und Autor Prof. Dr. Gerhard Fouquet von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel,
Roland Paul, der frühere Direktor des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde sowie
Dieter Burghaus, ehemals städtischer Denkmalpfleger der
Stadt Kaiserslautern

Werke des leider in Vergessenheit geratenen Kaiserslauterer Komponisten und Schumann Zeitgenossen, Charles Alwens ,-
Kreationen der einheimischen Tonschöpfer Martin Haberer, Eckhard Blickensdörfer  und Peter Arnold - aber auch der großen Meister Mozart, Schumann, Mackeben und Stolz werden die Vorträge paritätisch abrunden.

Auch die musikalisch Ausführenden haben lokalen Bezug.

Daniela Schick, Sopran und Herbert Molitor, Klavier
Leon He, Klavier
Eddies Blech und Peter Arnold, Horn
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 17.04.2019 um 14:42 Uhr