• 11 /
    27°C
    ,
    18. Jul. 2018
Schriftzug Frauenportal Kaiserslautern
Aktuelles

Logo der Aktion zum Internationalen Tag
© Terre des Femmes

Veranstaltungshinweis:

Die Gleichstellungsbeauftragte hat in Kooperation mit interessierten und gegen Gewalt gegen Frauen zuständigen Organisationen wie z.B. Polizei, Interventionsstelle, Kirchen, Frauenzuflucht, Frauengruppen und viele mehr auch in diesem Jahr Veranstaltungen rund um den Internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ geplant, die am Gedenktag, dem 25. November 2016 begangen werden.

 

Internationaler Tag "NEIN zu Gewalt an Frauen"

Samstag, 25. November 2017 und Montag, 27. November 2017

Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich

Vor 56 Jahren, am 25. November 1960, wurden die drei Schwestern Patria, Minerva und Maria Theresia Mirabal wegen ihrer politischen Aktivitäten vom militärischen Geheimdienst der Domini-kanischen Republik nach monatelanger Folter ermor-det.
Der Kampf der Mirabal-Schwestern und ihr Schicksal gelten inzwischen weltweit als Symbol für den Kampf gegen jegliches Unrecht an Frauen.

Dieser Tag wurde 1999 von der UNO  als internationaler Gedenktag anerkannt.

 

Veranstaltungsablauf

Samstag, 25. November 2016

11:00 Uhr
Infoaktion auf dem Wochenmarkt
 

 

Montag, 27. November 2016

17:30 Uhr
Fahne hissen im Rathausfoyer
Grußworte:
Bürgermeisterin Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt Landrat Paul Junker Polizeipräsident Michael Denne
Impulstexte der Veranstaltenden

18:00 Uhr
Solidaritätszug vom Rathaus durch die Innenstadt

18:25 Uhr
Aktion auf der Weihnachtsmarktbühne, Schillerplatz
Claudia Kettering

18:45 Uhr
Ankommen im Prot. Gemeindezentrum Alte Eintracht Unionstraße 2, 67657 Kaiserslautern

19:00 Uhr
Begrüßung
Gleichstellungsbeauftragte Marlene Isenmann-Emser

Impulsreferat
„Die Vielfältigkeit von Frauenrollen“ Dekanin Dorothee Wüst

Offene Diskussionsrunde
moderiert von Pfarrerin Claudia Kettering, Ev. Arbeitsstelle

Musikalische Beiträge und Kulinarisches
Isabel Weimer (Querflöte) und Rita Schlosser (Klavier)
Catering Jessica Seelos

20:00 Uhr
Veranstaltungsende

Standort
Gleichstellungsstelle
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2350
  • 0631 365 - 2339
  • E-Mail
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr

Standort
Gleichstellungsstelle
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2350
  • 0631 365 - 2339
  • E-Mail
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr