Jazz Pianist Leszek Mozdzer gastiert in der Fruchthalle

Ein Konzert Highlight International bietet sich dem interessierten Publikum am Donnerstag, 20. Februar, in der Kaiserslauterer Fruchthalle.

berragender Improvisator. Erst mit 18 Jahren kam er zum Jazz, erspielte sich aber schnell Rang und Namen. In seiner Heimat spielte Mozdzer mit den wichtigsten Jazzern des Landes wie Tomasz Stanko oder Michal Urbaniak. Seit 1994 bis heute wird er vom polnischen Magazin Jazzforum fast ausnahmslos zum besten Pianisten des Landes gewählt. Das Album ’Polska’ von Lezszek Mozdzer, Lars Danielsson und Zohar Fresco hat in Polen Platin für 10.000 verkaufte Alben erhalten. Sein letztes Album ’Komeda’ schaffte es bis auf Platz 1 der polnischen Popcharts und ließ somit Weltstars wie Sting und Beyoncé hinter sich. Auch die deutsche Presse ist voll des Lobes: Die Süddeutsche Zeitung nennt Mozdzer schlicht ‚ein Phänomen’ und spricht von einem ‚erlesenen Album’. Der Tagesspiegel schwärmt von seinem Ton und einzigartigen Anschlag, den man nach fünf, sechs Takten blind erkenne. Auch in Deutschland begeistert Leszek Mozdzer das Publikum in den bedeutendsten großen Konzertsälen des Landes wie dem Herkulessaal in München.
 
Weitere Informationen zum aktuellen Konzertprogramm in Kaiserslautern gibt es auch im Internet unter







Autor/in: Pressestelle
Kaiserslautern, 14.02.2014

 
 

Fußzeile

Stadt Kaiserslautern -
© 1998 - 2014