• 4 /
    9°C
    ,
    29. Sep. 2016
Verschiedene Instrumente auf einem Steinway & Sons - Flügel. Eine Violine, eine Viola und ein Saxophon sind aufgestellt.
Bausteine der Musik

Musiktheorie vom allerersten Anfang bis zur Studienvorbereitung

Grundlagen der Musik

Hier geht es um die allerersten Grundlagen der Musik. 
Gruppengröße: 8 - 10
Unterrichtseinheit: 45 Min. pro Woche
Leitung: Heidrun Schweitzer
Beginn/Kursdauer: Einstieg ist jederzeit möglich
Gebühr: für Schüler der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie: kostenfrei, ansonsten 120,00 EUR pro Jahr / 10,00 EUR pro Monat
 

Allgemeine Musiklehre

Offen für alle interessierten Jugendlichen und Erwachsenen
Auch als Vorstufe für die Abteilung zur Studienvorbereitung:
Gruppengröße: 8 -10
Unterrichtseinheit: 45 Min. pro Woche
Leitung: Heidrun Schweitzer
Beginn/Kursdauer: richtet sich nach der Nachfrage und nach den Aufnahmeprüfungsterminen zur Abteilung zur Studienvorbereitung
Gebühr: für Schüler der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie: kostenfrei, ansonsten 120,00 EUR pro Jahr / 10,00 EUR pro Monat

 

Jazz - Theorie

Offen für alle interessierten Jugendlichen und Erwachsenen
Gruppengröße: 8 - 10
Unterrichtseinheit: 45 Min. pro Woche
Leitung: Martin Preiser (06842 507574)
Kursdauer: 1 Jahr
Beginn: richtet sich nach der Nachfrage
Gebühr: für Schüler der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie: kostenfrei, ansonsten 120,00 EUR pro Jahr / 10,00 EUR pro Monat

 

Abteilung zur Studienvorbereitung (AZS)

Offen für alle interessierten Jugendlichen und Erwachsene
Zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule
Unterrichtseinheit: 60 Min. pro Woche
Leitung: Wolfgang Bach
Kursdauer:
Normal-Kurs: 1,5 - 2 Jahre
Intensiv-Kurs: 0,5 - 1 Jahr
Beginn: Jeweils nach den Sommerferien, bei Bedarf auch nach den Weihnachtsferien; Quereinsteigen ist prinzipiell immer möglich, entscheidend ist der Kenntnisstand.
Gebühr: für Schüler der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie: kostenfrei, ansonsten 300,00 EUR pro Jahr / 25,00 EUR pro Monat

Weitere Informationen zu den Kursen erhalten Sie bei der Lehrkraft Wolfgang Bach sowie im Sekretariat der Musikschule (0631 365-2263)

 

Die obgenannten Unterrichtsentgelte gelten ab 01.01.2016.