• 4 /
    9°C
    ,
    26. Sep. 2016
Verschiedene Instrumente auf einem Steinway & Sons - Flügel. Eine Violine, eine Viola und ein Saxophon sind aufgestellt.
Kinder suchen ihr Instrument

Die Orientierungsstufe

Singklasse junior

Für Kinder ab 6 Jahren (Einschulung 2015)

Kursinhalt:
  • Hinführung zu bewusstem Hören als Vorraussetzung zu bewusstem Singen
  • elementare Stimmübungen
  • ausgehend vom natürlichen Umfang der gesunden Kinderstimme allmähliche Erweiterung des Stimmumfangs
  • Erarbeitung eines altersgemäßen Liedrepertoires
  • Einführung in elementare melodische und rhythmische Strukturen anhand der ausgewählten Lieder

Kursgröße: 4 – 7 Kinder
Kursleitung: Inge Volz
Kursentgelt: 84,00 EUR Jahr/7,00 EUR Monat
Kursdauer: 1 Jahr

Weitere Singklassen: Tage und Uhrzeiten bitte im Sekretariat erfragen.

 

Donnerstag, 16:30 Uhr

 

Probier mal 4  junior

Für Kinder zwischen 6 und 7 Jahren.

"Probier mal 4 junior" ist ein Bindeglied zwischen dem Elementarbereich (Kükenmusik, Zwergenmusik) und dem Instrumental- und Gesangsunterricht. 

Kursgröße: 2 - 5 Kinder
Kursentgelt: 432,00 EUR Jahr/36,00 EUR Monat
Kursdauer: 1 Jahr, wöchentlich 1 Schulstunde, Beginn im Januar

In "Probier mal 4 junior" haben die Kinder die Möglichkeit, 4 verschiedene Instrumente im Verlauf eines Jahres auszuprobieren. Das Kind findet im spielerischen Umgang mit den Klangmöglichkeiten der Instrumente heraus, welches Instrument seinen Neigungen entspricht, die Lehrkräfte können den Eltern erste Eindrücke vermitteln und sie beraten.

Die Auswahl erfolgt aus folgenden Instrumenten: Klavier, Gitarre, Blockflöte, Violine und Akkordeon.

Der Wechsel von einem zum nächsten Instrument: nach ca. 9 Wochen.

Die Instrumente (außer Klavier) werden von der Musikschule kostenlos zur Verfügung gestellt.

Tage und Uhrzeit bitte im Sekretariat erfragen.

Schülerin und Lehrer am Schlagzeug.
Schlagzeugunterricht © Stadt Kaiserslautern

Probier mal 4

Kinder zwischen 8 und 10 Jahren

"Probier mal 4" ist ein Bindeglied zwischen dem Elementarbereich (Kükenmusik, Zwergenmusik, musischer Grundkurs) und dem Instrumental- und Gesangsunterricht.

Kursgröße: 2 bis 5 Kinder
Kursentgelt EUR Jahr/ 36,00 EUR Monat
Kursdauer: 1 Jahr, wöchentlich 1 Schulstunde
 
In "Probier mal 4" haben die Kinder die Möglichkeit, 4 verschiedene Instrumente im Verlauf eines Jahres auszuprobieren. Das Kind findet im spielerischen Umgang mit den Klangmöglichkeiten der Instrumente heraus, welches Instrument seinen Neigungen entspricht, die Lehrkräfte können den Eltern erste Eindrücke vermitteln und sie beraten.
 
Die Auswahl erfolgt aus 3 Instrumentengruppen:
 
wähle 1 Instrument aus diesem Pool:
Posaune, Akkordeon, Kontrabass, Tin whistle
wähle 1 Instrument aus diesem Pool:
Querflöte, Saxonett, Harfe, Violoncello
wähle 2 Instrumente aus diesem Pool:
Gitarre, Schlagzeug, Trompete, Klavier, Violine, Blockflöte
 
Der Wechsel von einem zum nächsten Instrument: nach ca. 9 Wochen.
Die Instrumente (außer Klavier, Harfe und Tin whistle) werden von der Musikschule kostenlos zur Verfügung gestellt.
 
Tage und Uhrzeiten bitte im Sekretariat erfragen
 

Die oben genannten Unterrichtsentgelte gelten ab 01.01.2016.