VELO Projekt

Das Projekt VELO bietet die Möglichkeit, sich gegen Vorlage eines gültigen Ausweises und Hinterlegung einer Kaution ein Fahrrad kostenfrei auszuleihen.
Dieser Service wird dadurch ermöglicht, dass innerhalb des vorgestellten Projekts alte, gebrauchte, gespendete Fahrräder recycelt und so wieder in einen fahrbereiten Zustand versetzt werden können.

Unter sachkundiger Anleitung führen die MitarbeiterInnen folgende Tätigkeiten aus

  • Demontage und Reinigung von Fahrrädern und ihren Komponenten  
  • Montage der Räder inklusive Einstellarbeiten an Bremsen, Schaltungen und Naben 
  • Regelmäßige Wartung der eigenen Verleihfahrräder und des Räderfuhrparks der Jugendverkehrsschule sowie diverser Schulen und Kindergärten

Die zu hinterlegende Kaution beträgt 75,00 EUR

Sollten Sie alte, gebrauchte und auch nicht fahrbereite Fahrräder, die Sie nicht mehr benötigen, spenden wollen, wenden Sie sich bitte an Herrn Seel (365-2775) oder Herrn Steinbach (365-2777).