Die Sommerschule der Stadt Kaiserslautern

Sommerschule: Mädchen in einem pink-weißem Tshirt
Julia M. Cameron, Pexels

Die Sommerschule der Stadt Kaiserslautern bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit Unterrichtsstoff nachzuholen, der beim selbstständigen Lernen zuhause nicht erarbeitet werden konnte.
Sie ist aber viel mehr als nur das.
Die Sommerschule ist eine Kombination aus Lernunterstützung und Freizeitprogramm.
Der Spaß kommt hier nicht zu kurz, denn es sind schließlich Sommerferien!

 

Was ist die Sommerschule der Stadt Kaiserslautern?

Die Sommerschule ist ein Angebot der Stadt Kaiserslautern in den Sommerferien.

In der Sommerschule erhalten Schülerinnen und Schüler Unterstützung beim Nachholen von Unterrichtsstoff, der in den vergangenen Monaten beim Lernen zuhause nicht selbstständig erarbeitet werden konnte.

Die Teilnehmenden werden in Lerngruppen von maximal zehn Schülerinnen und Schülern eingeteilt.

Es werden vier Unterrichtsfächer angeboten, aus denen die Teilnehmenden zwei Fächer auswählen können: Mathematik, Englisch, Deutsch und NaWi (Naturwissenschaften).

Lehramtsstudierende der Technischen Universität Kaiserslautern und der Universität Landau unterstützen die Schülerinnen und Schüler. Die Tutorinnen und Tutoren können aufgrund der kleinen Gruppengröße auf den individuellen Bedarf der Teilnehmenden eingehen.

An den „lernfreien" Tagen wird ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm, z.B. ein Upcycling-Workshop oder ein Walderlebnistag, in Kooperation mit den lokalen Vereinen und Bildungseinrichtungen geboten.

Nach Abschluss der Sommerschule erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Teilnahmezertifikat.
 

Allgemeine Informationen

Wann?
Die Sommerschule findet in der Zeit vom 26.07. – 06.08.2021 statt (2. und 3. Sommerferienwoche).
 
Wer?
Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2020/2021 die Klassenstufe 5, 6, 7 oder 8 besuchen, können an der Sommerschule teilnehmen.
 
Wo?
In den Räumlichkeiten der Berufsbildenden Schule II (BBS II) – Wirtschaft und Soziales
Martin-Luther-Straße 20; 67657 Kaiserslautern
 
Kosten?

Die Teilnahme an der Sommerschule ist kostenfrei.

Wir bitten um Beachtung, dass die Sommerschule entsprechend den jeweils aktuell geltenden Corona-Verordnungen durchgeführt wird. Bei einer Verschärfung der Corona-Maßnahmen kann die Sommerschule gegebenenfalls nicht stattfinden. Die bereits angemeldeten Schülerinnen und Schüler werden in diesem Falle darüber informiert.

 

Die Sommerschule - Ich bin dabei!

Hier können Sie Ihr Kind verbindlich für die kostenfreie Sommerschule der Stadt Kaiserslautern anmelden.

 

Häufige Fragen

Wer kann sich für die Sommerschule anmelden?

Welche Unterrichtsfächer werden angeboten?

Wer unterstützt die Schülerinnen und Schüler in den Lerngruppen?

Was sind die Vorteile?

Wie ist der zeitliche Ablauf der Sommerschule?

Wie erfahre ich, ob mein Kind teilnehmen darf?

Wie ist das mit den Corona-Regeln und der Hygiene?

In Kooperation mit

Kooperationspartner

 
Logo Asz  

 
Logo Zfl

 
Logo Kl Stadt Rot

Die Sommerschule wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung von:

 
Kinderfonds Logo
 

Logo Büho-ak


Innerwheelclub


Lichtblick2000

Logo Landrlp
Rotaryclub Zugeschnitten


Swk


Zrw-logo
Kontakt
Bildungsbüro
Logo Bildungsbüro

Rathaus Nord
Benzinoring 1
67657 Kaiserslautern

Die Sommerschule - Ich bin dabei!

Hier können Sie Ihr Kind verbindlich für die kostenfreie Sommerschule der Stadt Kaiserslautern anmelden.

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.
Wir freuen uns!


Social Media

Neues zum Sommerferienprogramm gibt es auch auf Facebook.