Veranstaltungsbild von Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg

Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg

Sa., 26.11.2022
18:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Weitere Termine anzeigen

PDF

Ort

Über die Veranstaltung

"Dich, teure Halle, grüß‘ ich wieder,
froh grüß‘ ich dich, geliebter Raum!"

Der Sängerdichter Tannhäuser ist innerlich zerrissen: Im Streit hat er die geordnete Gesellschaft der Wartburg verlassen und sich in das Reich der Venus geflüchtet. Doch auch in dieser Welt des Sinnenrausches findet er keinen Halt - für seine Kunst braucht er andere Impulse. Zurückgekehrt an den Hof der Wartburg wird Tannhäuser wieder in den Kreis der Sänger aufgenommen, dort erwartet ihn auch die Liebe der jungen Elisabeth, der Nichte des Landgrafen. Bei dem eiligst angesetzten Sängerwettstreit kommt es zu einem Eklat: Provoziert durch die anderen Sänger, die das Hohelied auf die reine Liebe singen, stimmt Tannhäuser ein Preislied auf die Venus und die Freuden der sinnlichen Liebe an. Elisabeth ist im tiefsten Inneren getroffen, die Gesellschaft reagiert entsetzt. Tannhäuser wird zur Buße auf eine Pilgerfahrt nach Rom geschickt ...



Quelle (Text/Foto): Pfalztheater Kaiserslautern

Veröffentlicht von: CityKit | www.citykit.de | Redaktionsservice Digitale Medien (co)

Weitere Termine

So., 11.12.2022,
17:00 Uhr
Kaiserslautern,
Pfalztheater Kaiserslautern
Link
Zuletzt aktualisiert am Montag, 31.10.2022 um 15:00 Uhr