Kinovorstellung AMERICA ON SCREEN: In the Heights - Rhythm of New York (OmU) - Kaiserslautern
ENGLISH
  • Wettericon
  • 3 /
    6°C

    4. Dez 2021

Kinovorstellung AMERICA ON SCREEN: In the Heights - Rhythm of New York (OmU)

So., 24.10.2021
18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

PDF

Ort

Über die Veranstaltung

In the Heights - Rhythm of New York (2020, OmU)

Die Washington Heights sind ein Stadtviertel Manhattans, in dem viele Menschen mit lateinamerikanischen Wurzeln leben. Gebeutelt von der voranschreitenden Gentrifizierung in New York City erzählen sie ihre Geschichten. Allen voran Usnavi, der eine Bodega betreibt und darüber nachdenkt, in die Dominikanische Republik zurückzukehren. Eines Tages gewinnt eine unbekannte Person aus den Heights 96.000 Dollar im Lotto und alle in der Nachbarschaft malen sich aus, was sie mit so viel Geld anstellen würden. Den Rahmen für die Musicaladaption des Werks von Lin-Manuel Miranda (Hamilton) gibt an diesem Abend Prof. Dr. Astrid Fellner von der Universität des Saarlandes, die in einem Impulsvortrag über die Darstellung von Latinx-Minderheiten in US-Film und Fernsehen spricht.

Die Kinoreihe AMERICA ON SCREEN

führt uns in die verschiedensten Ecken der USA: Wir besuchen die pfälzische Verwandtschaft in Pennsylvania und folgen der Black Panther-Bewegung nach Chicago. Wir entdecken New York City aus der Perspektive einer Latino-Nachbarschaft in Manhattan und erleben Armut in einem Motel nahe des Disney World-Freizeitparks in Florida. Wir reisen mit einem Aktivisten einmal quer durchs ganze Land und begegnen einer Superheldin im Marvel-Universum. Die Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz e.V. widmet sich in diesem Herbst und Winter der US-amerikanischen Gesellschaft, Politik und Kultur auf der Leinwand. Wir zeigen ausgewählte Filme begleitet von Impulsvorträgen und Q&As, zu denen wir spannende Expertinnen und Experten begrüßen dürfen. Ob eher unbekannter Festivalfilm oder große Marvel-Produktion - wir freuen uns, die Vielschichtigkeit der US-Filmlandschaft mit Ihnen zu erkunden!

Die Kinoreihe AMERICA ON SCREEN umfasst sechs Veranstaltungen von So, 26.9. bis Di, 14.12.2021. Der Eintritt ist frei und nicht reservierbar. Je bis zu zwei freie Eintrittsgutscheine sind pro Person für jede Veranstaltung erhältlich. Diese können bis zu sieben Tage im Vorfeld der jeweiligen Kinovorführung an der Kasse des UNION-Studio für Filmkunst, Kerststraße 24, 67655 Kaiserslautern zu den Öffnungszeiten abgeholt werden. Die Verfügbarkeit der Tickets ist limitiert und richtet sich nach den aktuellen Bestimmungen der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz.

Tickets

Der Eintritt ist frei mit Karte.

Mitwirkende

Um mehr über die Mitwirkenden zu erfahren, klicken Sie bitte auf den Namen.

  • Prof. Dr. Astrid Fellner - Referentin
    Prof. Dr. Astrid Fellner ist Professorin am Lehrstuhl für nordamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft sowie Projektleiterin des UniGR-Zentrums für Border Studies an der Universität des Saarlandes. Sie lehrt Cultural Border Studies im trinationalen UniGR-Master für Border Studies und ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf den nordamerikanischen Grenzregionen, Body Studies, amerikanischer Popkultur und Gender Studies.


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 31.08.2021 um 13:05 Uhr