Libertad - Kaiserslautern
ENGLISH
  • Wettericon
  • 3 / 5°C
    17. Jan 2022

Libertad

Konzert außer der Reihe

Sa., 07.05.2022
20:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr

PDF

Ort

Über die Veranstaltung

im Rahmen von: Konzerte außer der Reihe

Yasmin Levy und Band

Yasmin Levy ist eine international renommierte Ladino- und Worldmusic-Sängerin aus Israel, mit starken sephardischen Wurzeln. Sie steht für eine Musik, die im wahrsten Sinne als „Musik der Welt" beschrieben werden kann. Geprägt von ihrem Anliegen, der großen Sammlung traditioneller Ladino- Lieder ihres Vaters ein würdiges Andenken zu schaffen, verbindet die Sängerin die spanisch-jüdische Musik mit ihrer Leidenschaft für den Flamenco. Scheinbar mühelos verbindet sie diese gegensätzlichen musikalischen Richtungen und lässt dabei Songs entstehen, die Herz und Seele berühren. Mit acht bemerkenswerten Alben in Ladino, Spanisch und Hebräisch und unzähligen Welttourneen, mit ihrem zutiefst spirituellem, leidenschaftlichen Gesang ist sie inzwischen ein internationaler Star. Yasmin ist Gewinnerin des Internationalen Songwriting-Wettbewerb für ihre Komposition „Me Voy“ und hat auch den Anna Lindh Award für interkulturelle Zusammenarbeit gewonnen. Darüber hinaus ist Yasmin ein Goodwill- Botschafterin für "Children of Peace", wo sie mit Kindern arbeitet, die unter dem Nahostkonflikt leiden. Fantastische Soulmusik einmal ganz anders.



Programm:

Ladino und Weltmusik


Eintritt
18,00 Euro, ermäßigt 12,00 Euro
Tickets erhältlich in der Tourist-Information Kaiserslautern u. a.

In Kooperation mit der ZukunftsRegion Westpfalz und "1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland"

Mitwirkende

Um mehr über die Mitwirkenden zu erfahren, klicken Sie bitte auf den Namen.

  • Yasmin Levy und Band - Band
    Yasmin Levy ist eine international renommierte Ladino- und Worldmusic-Sängerin aus Israel, mit starken sephardischen Wurzeln. Sie steht für eine Musik, die im wahrsten Sinne als „Musik der Welt" beschrieben werden kann. Geprägt von ihrem Anliegen, der großen Sammlung traditioneller Ladino- Lieder ihres Vaters ein würdiges Andenken zu schaffen, verbindet die Sängerin die spanisch-jüdische Musik mit ihrer Leidenschaft für den Flamenco. Scheinbar mühelos verbindet sie diese gegensätzlichen musikalischen Richtungen und lässt dabei Songs entstehen, die Herz und Seele berühren. Mit acht bemerkenswerten Alben in Ladino, Spanisch und Hebräisch und unzähligen Welttourneen, mit ihrem zutiefst spirituellem, leidenschaftlichen Gesang ist sie inzwischen ein internationaler Star. Yasmin ist Gewinnerin des Internationalen Songwriting-Wettbewerb für ihre Komposition „Me Voy“ und hat auch den Anna Lindh Award für interkulturelle Zusammenarbeit gewonnen. Darüber hinaus ist Yasmin ein Goodwill- Botschafterin für "Children of Peace", wo sie mit Kindern arbeitet, die unter dem Nahostkonflikt leiden. Fantastische Soulmusik einmal ganz anders.


Zuletzt aktualisiert am Freitag, 02.07.2021 um 09:34 Uhr