DIe zersägte Dame - Kaiserslautern
ENGLISH
  • 4 /
    11°C

    21. Sep 2019

DIe zersägte Dame

Fr., 01.11.2019
17:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

PDF

Ort

Über die Veranstaltung

Komische Gedichte aus Deutschland
Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht? War mal.
Das brandneue Programm des Trios Furch/Giese/Koch versammelt die Creme de la creme lustiger Lyrik aus deutschen Landen, von der Klassik bis zur Gegenwart.


Zwerchfellgeprüfte Verse von Goethe, Busch, Morgenstern, Ringelnatz und vielen vielen anderen.

Erich Kästner befand, die deutsche Literatur sei einäugig, weil das lachende Auge fehle. DIE ZERSÄGTE DAME und alle in diesem Programm versammelten DichterInnen (und Erich Kästner sowieso) beweisen das Gegenteil. Alle unter der Prämisse: Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

Es lesen Madeleine Giese und Rainer Furch (Pfalztheater Kaiserslautern) und Albert Koch. An der Mundharmonika: Albert Koch.

„Wer da nicht lachte, war vermutlich schon lange tot. Toller Abend.“ Rheinpfalz Neustadt, 25.5.2019

"Lachen am Fließband!" Rheinpfalz Kaiserslautern, 25.6.2019

Karten / Reservierung:
- in der Tourist Info Kaiserslautern
- per Mail an info@mgv-einsiedlerhof.de
- telefonisch unter 0176 22888551
- montags und dienstags ab 20 UHr im Bürgerhaus Einsiedlerhof

Ab 16 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im Theaterbistro!

Tickets

Tickets sind noch verfügbar.

Mitwirkende

Um mehr über die Mitwirkenden zu erfahren, klicken Sie bitte auf den Namen.

  • Giese, Madeleine
  • Furch, Rainer
  • Koch, Albert

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 04.09.2019 um 14:01 Uhr