Warum ist es am Rhein so schön - Kaiserslautern
ENGLISH
  • -6 /
    2°C
    ,
    21. Feb. 2019

Warum ist es am Rhein so schön

So., 03.02.2019
17:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

PDF

Ort

Über die Veranstaltung

im Rahmen von: Literaturfestival Kaiserslautern 2019

Elke Heidenreich, Lesung
Marc-Aurel Floros, Klavier
17.00 Uhr musikalische Lesung, Fruchthalle


Ticket-Preise:
18,00 Euro, ermäßigt 12,00 Euro auf allen Plätzen
Tickets erhältlich in der Tourist-Information Kaiserslautern u. a.


© Isolde Ohlbaum

Mitwirkende

Um mehr über die Mitwirkenden zu erfahren, klicken Sie bitte auf den Namen.

  • Elke Heidenreich - Lesung
    Elke Heidenreich studierte nach dem Abitur Germanistik und Theaterwissenschaft. Seit 1970 arbeitet sie frei für Funk und Fernsehen, schrieb früher Drehbücher und Hörspiele und ab 1992 auch Erzählungen. Sie lebt in Köln, wo sie u. a. zwölf Jahre für die Kinderoper arbeitete, indem sie Libretti fast vergessener Opern übersetzte und bearbeitete. Sie moderierte sechs Jahre lang die eigene Sendung „Lesen!“ im ZDF und war danach für fünf Jahre Herausgeberin von 40 Musikbüchern bei Random House. Sie schrieb eigene Musikbücher („Passione“, „Die schöne Stille – Venedig, Stadt der Musik“ und „Flieg, Gedanke - Verdis Italien“) und arbeitet auf Bühnen oft mit Musikern zusammen. Elke Heidenreich war Kolumnistin für die Semperoper, ist es noch für die Münchner Philharmoniker und arbeitet mit vielen Musikern und Orchestern auf und hinter der Bühne zusammen.

  • Marc-Aurel Floros - Klavier

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 11.12.2018 um 11:25 Uhr