Sprachauswahl:



Lange Nacht der Kultur


Wann?

Samstag 25.06.2022

Wo?

Fruchthalle
Fruchthallstr. 10
67655 Kaiserslautern

Über die Veranstaltung

Am 25. Juni findet zum 20. Mal wieder unsere gewohnte "Lange Nacht der Kultur" statt, nach einer "Kurzen Nacht" in 2020 und einem ebenfalls reduzierten Format im vergangenen Jahr. "Markenzeichen" ist, dass sich viele Spielorte über die ganze Stadt verteilt beteiligen, die zum kulturellen Flanieren und Surfen einladen, mit hunderten mitwirkenden Künstler:innen aus der Stadt, aber auch von außerhalb. Wir freuen uns sehr, dass es erneut über 25 Schauplätze und Spielorte gibt, mit über einhundert Programmpunkten, die Zeugnis ablegen von der kulturellen Vielfalt unserer Stadt.

Und wieder gibt es neue Spielorte zu entdecken, wie den Copacabana-Club, Pälzer Bagage e. V. oder den Freimaurertempel. Dabei gibt es wieder eine große Bandbreite künstlerischer Sparten. In diesem Jahr wird auch das Motto des Kultursommers "Ostwind" wiederum verschiedene Programme inspirieren.

Startschuss ist wie gewohnt um 18.00 Uhr in der Fruchthalle. Dann geht es die ganze Nacht in der Stadt drinnen und draußen rund, bis irgendwann am frühen Morgen ein "harter Kern" den schon traditionellen "Chillout" in der Fruchthalle genießt. Auf der Werkstattbühne des Pfalztheaters gibt es unter anderem ein Konzert der Lautrer Sängerin "Djulia", in der endlich wieder geöffneten Friedenskapelle wartet ein DJ-Workshop. Chormusik erklingt stattdessen in der Martinskirche, das Museum Pfalzgalerie bietet "Nacht der weißen Handschuhe" und in das Studio des SWR lädt ein Konzert mit "Mon Mari et Moi" ein. Auch der Japanische Garten wird wieder vielfältig erstrahlen und in der Stadt werden Sie Wandermusikant:innen begegnen.



Veranstalter:

Referat Kultur

Altersstufe:

keine Beschränkung



 
 

Fußzeile

Stadt Kaiserslautern -
© 1998 - 2014