Baustelle in der Jacob-Pfeiffer-Straße

Deckschichterneuerung ab 7. Dezember

Kaiserslautern, 28.11.2022

Um die Verkehrssicherheit weiterhin gewährleisten zu können, lässt das Tiefbaureferat der Stadt Kaiserslautern in der Zeit vom 07. bis voraussichtlich 14. Dezember 2022 in der Jacob-Pfeiffer-Straße Asphaltarbeiten durchführen. Betroffen ist ein 280 Meter langes und rund 3500 m² großes Teilstück zwischen den beiden Einmündungen der Ramsteiner Straße und der Lichtenbrucher Straße, auf dem die vier Zentimeter dicke Asphaltdeckschicht erneuert wird.

Die Arbeiten werden in einem Zug durchgeführt, dadurch ist die Jacob-Pfeiffer-Straße für den Verkehr im Bereich der Baustelle einschließlich der Einmündungsbereiche der Ramsteiner Straße und der Lichtenbrucher Straße im genannten Zeitraum voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Von-Miller-Straße und Carl-Billand-Straße umgeleitet, die Weilerbacher Straße und ihre Nebenstraßen sind nur über die Von-Miller-Straße zu erreichen. Die Anwohner werden über Handzettel informiert.



Luftbild des betroffenen Gebiets mit der Sperrung und geänderten Verkehrsführung. © Stadt Kaiserslautern

© Stadt Kaiserslautern

Autor/in: Pressestelle