• 10 /
    16°C
    ,
    22. Mai 2019
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Feuerwehr bekommt neuen Leiter

Thomas Höhne wird neuer Leiter des städtischen Referats Feuerwehr und Katastrophenschutz

Kaiserslautern, 07.02.2019

Das städtische Referat Feuerwehr und Katastrophenschutz bekommt einen neuen Leiter. Thomas Höhne wird zum 1. April 2020 Nachfolger von Konrad Schmitt, der zum 31. Oktober 2019 aus Altersgründen aus dem Dienst ausscheiden wird. Höhne ist seit dem Jahr 2000 bei der Stadtverwaltung beschäftigt und derzeit Leiter der Abteilung Vorbeugender Brandschutz. Bis zu seinem Amtsantritt als Leiter wird er nun noch eine einjährige Qualifikation für den höheren brandschutztechnischen Dienst durchlaufen. Derzeit besteht die Feuerwehr aus rund 320 Personen (100 Berufsfeuerwehr, 220 freiwillige Feuerwehr).



Autor/in: Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern