• 4 /
    9°C
    ,
    26. Sep. 2016
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Konzerte der Stadt Kaiserslautern im Aufwind

Starklarinettistin Sabine Meyer kommt nach Kaiserslautern

Kaiserslautern, 09.03.2015

Einen Besucherzuwachs können die Konzerte der Stadt Kaiserslautern verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von Anfang September bis Ende Januar stieg die Auslastung in der laufenden Saison 2014/15 von 60 auf derzeit 68 Prozent.
"Nach dem bereits im letzten Jahr zu verzeichnenden Anstieg der Besucherzahlen bei den Sinfoniekonzerten um etwa 7,5 Prozent freue ich mich über die Stabilisierung und den sich abzeichnenden positiven Trend", so Bürgermeisterin Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt. Die konzeptionelle Weichenstellung mit einem angemessenen Anteil bekannterer klassischer und romantischer Werke in Verbindung mit intensivierter Öffentlichkeitsarbeit und Werbung werde zukünftig beibehalten. Entscheidend sei auch die hohe Qualität der Solisten in den Kammerkonzerten sowie der drei festen Partnerorchester, der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern und dem Orchester des Pfalztheaters Kaiserslautern. Die Planung der kommenden Konzertsaison 2015/16 sei bereits abgeschlossen und das Publikum könne sich auf große sinfonische Programme und international führende Solisten wie unter anderem die Starklarinettistin Sabine Meyer freuen. Das neue Konzert-Programm soll am 23. April vorgestellt werden.



Autor/in: Pressestelle
Standort
Stadt Kaiserslautern

Öffnungszeiten
Beachten Sie bitte abweichende Öffnungszeiten der unterschiedlichen Dienststellen.
Kontaktdaten
Pressestelle
  • Willy-Brandt-Platz 1
  • 67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2206
  • 0631 365 - 2721
  • pressestelle@kaiserslautern.de

  • Öffnungszeiten

    Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr

Standort
Stadt Kaiserslautern

Öffnungszeiten
Beachten Sie bitte abweichende Öffnungszeiten der unterschiedlichen Dienststellen.
Kontaktdaten
Pressestelle