• 12 /
    23°C
    ,
    23. Mai. 2018
Kaiserslautern bei Nacht
Standortfaktoren Kaiserslautern

Technologiestandort, Denkfabrik und Zukunftsmodell für Deutschland

Staßenverkehr auf deutschen Autobahnen
Staßenverkehr auf deutschen Autobahnen

Ausgezeichnete Infrastruktur – Kaiserslautern im Herzen Europas

Zentraler könnte Kaiserslautern kaum gelegen sein! Die meisten europäischen Hauptstädte sind in weniger als zwei Flugstunden erreichbar, und die leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur eröffnet grenzenlose Handlungsspielräume.

Auch innerhalb der Bundesrepublik sind wir von hier aus bestens verbunden mit den großen Wirtschaftszentren wie Rhein-Main, Rhein-Neckar und Rhein-Ruhr.

So sind diese  mit dem gut ausgebauten Autobahnnetz (A6, A62 und A63) oder per ICE schnell erreicht und auch der Weg zu regionalen und internationalen Flughäfen ist in bis zu unter einer Stunde möglich.

Eine Aufnahme von schräg unten auf der das helle Gebäude 42 zu sehen ist, dessen Fassade durch eine gläserne Glasfront im unteren und oberen Bereich ein einladendes und fortschrittliches Aussehen besitzt.
© Stadt Kaiserslautern

Praxisbezogene Wissenschafts- und Technologienähe – Kaiserslautern schafft Perspektiven

Mit der Technischen Universität, der Hochschule sowie einer Reihe bedeutender Forschungseinrichtungen und -instituten bietet sich den Unternehmen in der Region die Möglichkeit direkt von den neuesten technologischen Entwicklungen zu profitieren. Der Technologietransfer ist am Wirtschaftsstandort Region Kaiserslautern gut entwickelt und wird auch mit kleinen und mittelständischen Betrieben praktiziert.

Blick auf das Gelände des Waldseilparks
K1 Waldseilpark © K1 Waldseilpark

Arbeiten, wo andere Urlaub machen – Kaiserslautern, die Stadt im Grünen

Die Region Kaiserslautern liegt im grenzüberschreitenden Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen, dem größten Naturpark Deutschlands.

Einwohner und Gäste finden bei uns Erholung und Gelegenheit zu einer Fülle von Outdoor-Aktivitäten, wie Wandern, Joggen, Skaten, Mountainbiken oder Klettern.

Aber auch innerhalb der Stadt gibt es viele grüne Oasen zu entdecken, so sind mit dem Japanischen Garten und der Gartenschau Kaiserslautern noch längst nicht alle Parkanlagen genannt.

Pfalztheater
© Kaiserslautern

Vielseitige und mitreißende Kultur – Kaiserslautern als lebendige Erlebnisstadt

Wer in Kaiserslautern Inspiration und Unterhaltung sucht, wird vom facettenreichen Kulturangebot der Pfalzmetropole begeistert sein. So reicht das musikalische Spektrum von Pop-, Rock und Sinfoniekonzerten bis hin zu Musical, Operette und Oper im Pfalztheater.

Doch Kultur endet in Kaiserslautern nicht,  wenn der letzte Ton verklingt, sondern wird hier mit allen Sinnen erlebbar: beispielsweise in der anspruchsvollen Kunstsammlung der Pfalzgalerie, bei Kabarett und Comedy im Kulturzentrum Kammgarn.

Das rathaus Nord mit dem internationalen Fliegerfisch, dem Deutsch-Amerikanischen Bürgerbüro Schild und gehissten Flaggen deutscher und amerikanischer Nationalität.
Deutsch-Amerikanischer Austausch © Stadt Kaiserslautern

Die Welt zu Gast bei Freunden – Internationales Kaiserslautern

In der Region Kaiserslautern leben und arbeiten Angehörige aus mehr als 140 Nationen, darunter

etwa 50.000 Amerikaner.

Auch die Technische Universität unterstützt den Austausch mit den ausländischen Partnerhochschulen und die Studierenden machen immer häufiger von der Möglichkeit eines Auslandssemesters Gebrauch. Die Zahl der ausländischen Studierenden wächst seit einigen Jahren kontinuierlich.

Um diese internationalen Beziehungen zu pflegen und zu vertiefen, stehen mit dem Europa Direkt-Informationszentrum, dem Deutsch-Amerikanischen Bürgerbüro, der Atlantischen Akademie und dem Büro für Städtepartnerschaften kompetente Ansprechpartner direkt vor Ort zur Verfügung.

Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern