Bildungsbüro der Stadt Kaiserslautern

Besonderheiten der Bibüseite:

Wussten Sie schon...
Dieses Modul ist zweimal enthalten. Einmal rechts und einmal in der mittleren Spalte. Das Modul in der rechten Spalte wird nur angezeigt, wenn die Benutzer mit einem großen Monitor die Seite besuchen. Das Modul in der mittleren Spalte wird nur für Handybenutzer angezeigt. Änderungen müssen daher an beiden Modulen gemacht werden.

Logo Bildungsbüro

Willkommen
auf den Seiten des Bildungsbüros

 

 

Wusstet Ihr schon...

...dass die Maus ihren 50. Geburtstag feiert?
Die Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) gratuliert ihr mit einem spannenden Blick hinter die Kulissen.

ZAK-Vorstand Jan Deubig und die Maus © ZAK

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.
Wir freuen uns!


Wusstet Ihr schon...

...dass die Maus ihren 50. Geburtstag feiert?
Die Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) gratuliert ihr mit einem spannenden Blick hinter die Kulissen.

ZAK-Vorstand Jan Deubig und die Maus © ZAK

Aktuelles

Erzählsalon am 18.02.2021 um 18:00 Uhr

Einladung zum digitalen Erzählsalon  
„Kultur als konstitutives Element der Völkerverständigung:
über Migration, Integration und Identitäten“

am Donnerstag, 18. Februar 2021
um 18:00 – 20:30 Uhr

Das Bildungsbüro lädt in Kooperation mit der Iranischen Gemeinde in Deutschland e.V. (IGD) und dem Deutsch-Iranischen Verein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. (DIVKL) sowie dem Sujet Verlag herzlichst zum digitalen Erzählsalon ein.
Die Veranstaltung ist Teil des Wertedialogprojekts „Deine Werte – Meine Werte – Unsere Werte“, das vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert wird und findet im Rahmen der Reihe „Werte und Gemeinschaft in Kaiserslautern“ statt.


Im Fokus stehen die verbindenden Werte in einer vielfältigen Gesellschaft. Kultur mit ihren unterschiedlichen Ausdrucksformen bietet dabei die Möglichkeit über Grenzen hinweg zum gegenseitigen Verständnis und zur Völkerverständigung beizutragen.

Zu Gast sind der deutsch-syrische Schriftsteller und Herausgeber Suleman Taufiq und der iranische Theaterregisseur und Autor Pedro Kadivar. Unter der Moderation von Susan Zare können Sie als Teilnehmende gerne mit Fragen und eigenen Erfahrungen in den Dialog einsteigen.

Anmeldungen sind bis 15. Februar 2021 unter der E-Mail-Adresse veranstaltungen@iranischegemeinde.de möglich.
Sie erhalten zwei Tage vor der Veranstaltung einen Link, mit dem Sie sich bequem von zuhause mit Ihrem PC, Tablet oder Smartphone ab 17:45 Uhr zum Erzählsalon zuschalten können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Das Team des Bildungsbüros

 

Viele Angebote im Bildungs- und Kulturbereich werden digital zur Verfügung gestellt.
Hier haben wir einige bundesweite Angebote zusammengestellt:

Kunst und Kultur
Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk)

Aktionen und Anregungen zum Mitmachen für Kinder und Jugendliche
Klicken Sie hier.
Pfalztheater Kaiserslautern

Anregungen zum Basteln für Kinder
Klicken Sie hier.

Schülerwettbewerb push "Pfalztheater und Schule hautnah"
Klicken Sie hier.

Die Mäuseabenteuer-Serie "Unter den Brettern, die die Welt bedeuten"
Klicken Sie hier.
Stiftung Lesen

Leseanregungen und Lesematerialien für Kinder und Jugendliche
Klicken Sie hier.

Lesestart: Leseanregungen und Basteltipps für den Lesestart in mehreren Sprachen
Klicken Sie hier.
Westdeutscher Rundfunk Köln (WDR)

Das junge europäische Kulturradio.
Klicken Sie hier.

Lernen

ARD

ARD-Mediathek: Digitales Lernangebot für Kinder und Jugendliche
Klicken Sie hier.

ARD-Mediathek: Schule daheim - Digitales Lernangebot für Schülerinnen und Schüler
Klicken Sie hier.

ARD alpha-Lernen: Der Bildungskanal auf Youtube
Klicken Sie hier.


Bayrischer Rundfunk (BR)

BR-Alpha: Digitales Lernangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlichen Fächern
Klicken Sie hier.

Planet Wissen: Digitales Lernangebot für Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Fächern
Klicken Sie hier.

"so geht MEDIEN": Fachmedienkompetenz für Schülerinnen und Schüler Eltern und Lehrkräfte
Klicken Sie hier.


Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

MINT-Magie: Digitales Angebot für Kinder und Jugendliche in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
Klicken Sie hier.

MINT-Informationen und Links für Eltern und Lehrkräfte
Klicken Sie hier.


Gesellschaft für Umweltbildung Baden-Württemberg e.V. (GUB e.V.)

Naturwissenschaftliche Experimente für Zuhause
Klicken Sie hier.


Homeschooling.de von Verena Pausder

Eine Sammlung von Lernplattformen und Bildungsangeboten im Netz
Klicken Sie hier.


Internet-ABC e.V. - Verein der Landesmedienanstalten der Länder

Internet-ABC: Digitales Angebot mit Informationen zum sicheren Umgang mit dem Internet für Kinder, Eltern und Lehrkräfte sowie Lernmodulen für die 3. - 6. Klassenstufe
Klicken Sie hier.


Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz

KinderKolleg Umwelt: Ideen für Zuhause
Klicken Sie hier.


Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)

MDR Wissen: Die großen Fragen unserer Zeit
Klicken Sie hier.


Südwestrundfunk (SWR)

Kindernetz: Digitales Angebot für Kinder mit aktuellen Nachrichten, Informationen und Anregungen
Klicken Sie hier.


Südwestrundfunk (SWR) und Westdeutscher Rundfunk (WDR)

Planet Schule - Schulfernsehen multimedial: Digitales Lernangebot für Kinder aller Altersstufen mit Filmen, Lernspielen, Simulationen und Apps für unterschiedliche Fächer
Klicken Sie hier.


World University Service (WUS) - Eine Welt Internet Konferenz

Portal Globales Lernen
Klicken Sie hier.


ZDF

Virtuelles Klassenzimmer: Ditigales Angebot für Vorschulkinder und Schüler*innen von der Grundschule bis zur Oberstufe
Klicken Sie hier.

Natur, Umwelt und MINT

Bundesamt für Naturschutz (BfN)

Die Naturdetektive: Digitales Angebot für Kinder mit Aktionsideen, Forscheraufträgen und Videos
Klicken Sie hier.


Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

MINT-Magie: Digitales Angebot für Kinder und Jugendliche in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
Klicken Sie hier.

MINT-Informationen und Links für Eltern und Lehrkräfte
Klicken Sie hier.


Gesellschaft für Umweltbildung Baden-Württemberg e.V. (GUB e.V.)

Naturwissenschaftliche Experimente für Zuhause
Klicken Sie hier.


Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz

KinderKolleg Umwelt: Ideen für Zuhause
Klicken Sie hier.


NABU - Naturschutzbund

NAJUversum: Digitales Angebot für Kinder - Natur auch von Zuhause aus erleben mit Spielen, Filmen, Podcasts und Online-Exkursionen
Klicken Sie hier.


World University Service (WUS) - Eine Welt Internet Konferenz

Portal Globales Lernen
Klicken Sie hier.

Politik für junge Menschen

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

HanisauLand: Digitales Angebot der politischen Bildung für Kinder (8 - 14 Jahre)
Klicken Sie hier.

Die Politikstunde: Täglicher Video-Stream für Jugendliche und Erwachsene zu verschiedenen Themen aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft
Klicken Sie hier.

Sicherer Umgang mit dem Internet

Internet-ABC e.V. - Verein der Landesmedienanstalten der Länder

Internet-ABC: Digitales Angebot mit Informationen zum sicheren Umgang mit dem Internet für Kinder, Eltern und Lehrkräfte sowie Lernmodulen für die 3. - 6. Klassenstufe
Klicken Sie hier.

Spaß und Spiele

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

HanisauLand: Digitales Angebot der politischen Bildung für Kinder (8 - 14 Jahre)
Klicken Sie hier.


OHRKA e.V.

OHRKA: Kostenlose Hörbücher und Hörspiele für Kinder
Klicken Sie hier.


Südwestrundfunk (SWR)

Kindernetz: Digitales Angebot für Kinder mit aktuellen Nachrichten, Informationen und Anregungen
Klicken Sie hier.


Westdeutscher Rundfunk (WDR)

Die Seite mit der Maus: Digitales Angebot für Kinder mit Hörgeschichten, Lach- und Sachgeschichten und Spielen
Klicken Sie hier.


ZDF

Virtuelles Klassenzimmer: Ditigales Angebot für Vorschulkinder und Schüler*innen von der Grundschule bis zur Oberstufe
Klicken Sie hier.

 

Sprachen

Deutsche Welle (DW)

Deutsch zum Mitnehmen: Digitale Deutschkurse für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Klicken Sie hier.


Stiftung Lesen

Leseanregungen und Lesematerialien für Kinder und Jugendliche
Klicken Sie hier.

Lesestart: Leseanregungen und Basteltipps für den Lesestart in mehreren Sprachen
Klicken Sie hier.
 

Weitere Anregungen

OHRKA e.V.

OHRKA: Kostenlose Hörbücher und Hörspiele für Kinder
Klicken Sie hier.


Südwestrundfunk (SWR)

Kindernetz: Digitales Angebot für Kinder mit aktuellen Nachrichten, Informationen und Anregungen
Klicken Sie hier.


Westdeutscher Rundfunk (WDR)

Die Seite mit der Maus: Digitales Angebot für Kinder mit Hörgeschichten, Lach- und Sachgeschichten und Spielen
Klicken Sie hier.

Logo Bildungsbüro
© Stadt Kaiserslautern

Das Bildungsbüro Kaiserslautern

Das Bildungsbüro Kaiserslautern wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und ist Teil des Programms „Bildung integriert“. Die Aufgaben des Bildungsbüros sind, dem Programm entsprechend, vielseitig: Die zahlreichen professionellen und ehrenamtlichen Akteur*innen unserer Stadt sollen durch die Arbeit des Bildungsbüros miteinander noch eingehender in Kontakt kommen. So kann ein tragfähiges und lebendiges „Netzwerk Bildung“ aufgebaut werden. Zudem sollen die breitgefächerten Angebote der kommunalen Kaiserslauterer Bildungslandschaft transparent dargestellt werden, damit die zahlreichen Möglichkeiten für Sie und für alle Bürger*innen Kaiserslauterns einsehbar und damit effektiv wirksam sein können.

 

Im Juni 2019 fand der Workshop „Bildung gemeinsam gestalten“ als Auftaktveranstaltung des Bildungsbüros statt. Die Dokumentation des Workshops mitsamt den Ergebnissen der Arbeitsgruppen können Sie hier einsehen:

Workshop "Bildung gemeinsam gestalten"

 

Das Bildungsbüro gliedert sich in die Projekte „Koordination der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ sowie „Datenbasiertes Bildungsmanagement“, das aus Bildungsmonitoring und -management besteht:

Koordination der Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Die Koordination der Bildungsangebote für Neuzugewanderte ist zuständig für die Bedarfe nach Kaiserslautern zugewanderter Personen mit internationaler Geschichte, die Unterstützung auf ihrem Weg in und durch unser Bildungssystem brauchen. Alexandra Bill nimmt diese Aufgabe wahr.

Alexandra Bill
Tel.: 0631 365 23 11
 E-Mail: bildungsbuero@kaiserslautern.de

Bildungsmonitoring

Das Bildungsmonitoring stellt je nach aktueller Fragestellung Daten und Zahlen zum Thema Bildung zusammen und wertet sie aus. Auf Basis dieser Datenlage können Entscheidungen getroffen werden, die das Bildungssystem in Kaiserslautern optimieren. Katharina Disch nimmt die Aufgaben des Bildungsmonitoring wahr.

Katharina Disch
Tel.: 0631 365 2387
E-Mail: bildungsbuero@kaiserslautern.de

Bildungsmanagement

Das Bildungsmanagement ist Ansprechpartner aller Akteur*innen der Bildungslandschaft und sorgt für deren Vernetzung und für Transparenz. Außerschulische Lernorte, Kulturelle Bildung, Sprachkursangebote oder Fortbildungsmöglichkeiten sind nur einige Stichpunkte für das lebendige Bildungsangebot vor Ort. Diese Angebote zugänglich zu machen und darzustellen ist Aufgabe des Bildungsmanagements. Sabine Michels hat diese Aufgabe übernommen und leitet das Bildungsbüro.

Sabine Michels
Tel.: 0631 365 23 52
E-Mail: bildungsbuero@kaiserslautern.de

 

Das Programm „Bildung integriert“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Das Bildungsbüro Kaiserslautern wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und ist Teil des Programms „Bildung integriert“. Mit dem Programm sollen „Kommunen in ganz Deutschland angesprochen und in die Lage versetzt werden, ein datenbasiertes Bildungsmanagement inklusive Bildungsberichterstattung aufzubauen. Sie sollen dabei mit weiteren Schlüsselakteuren der Bildung verbindlich kooperieren. Zu einer solchen ganzheitlichen Initiative gehört auch, bereits vor Ort bestehende Programme, Projekte, Ressourcen oder Netzwerke einzubeziehen, um durch eine Abstimmung vor Ort und Kooperationen im Land die Kräfte zu bündeln“.

Bei der Umsetzung des Programms werden die Bildungsbüros in Rheinland-Pfalz und dem Saarland unterstützt von der „Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagment“ mit Sitz in Trier, die  regelmäßige Fort- und Weiterbildungen anbietet und für kontinuierlichen Informationstransfer zwischen den Ebenen von Bund, Land und Kommunen sorgt.
bildungsbuero@kaiserslautern.de ist Ihnen Ansprechpartner für den Bereich Bildungsmonitoring.

Bei der Umsetzung des Programms werden die Bildungsbüros in Rheinland-Pfalz und dem Saarland unterstützt von der „Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagment“ mit Sitz in Trier, die  regelmäßige Fort- und Weiterbildungen anbietet und für kontinuierlichen Informationstransfer zwischen den Ebenen von Bund, Land und Kommunen sorgt.

Das Team des Bildungsbüros

Leichte Sprache

Das Bildungsbüro

Bildung ist wichtig für alle Menschen.
Dann versteht man viel. Man kann auch in der Schule und im Beruf gut arbeiten.
Deswegen hat die Stadt Kaiserslautern jetzt ein Bildungsbüro.
Das Bildungsbüro sammelt Informationen über Bildung.
Die Informationen sind für alle Menschen da, damit sie besser lernen können.
Das Bildungsbüro bringt auch Menschen zusammen, die Bildung anbieten.
Dann können sie noch besser für Bildung sorgen.
Und dann kann man noch besser verstehen und lernen.

Ein Papierflieger
© Stadt Kaiserslautern

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.
Wir freuen uns!

Bauern zum Bestellen ihrer Felder keinen Versandkatalog benötigen?

 

Das Projekt ist gefördert durch

​​Logos BMBF, ESF, EU
 

Logo Transferinitiative


 

Das Bildungsbüro ist Mitglied der Jugendkulturmeile

 

Jugendkulturmeile Logo