Content

Guestbook

Welcome to our electronic guestbook! Here you can express your opinion. Please enter your name and residence. As a matter of fact, we are also pleased to get some suggestions or constructive criticism!
April 05, 2005
TINA HENRY GEB. JANSEN
1705 KNIHT PLACE
28390 SPRINGLAKE, NORTH CAROLINA, USA


HALLO AN ALLE IN DER HEIMAT ... ICH VERMISSE EUCH GANZ DOLL . ES GIBT JA SO VIELE LAUTRER DIE IN DEN USA SIND WER HAETTE DAS GEDACHT ? MELDET EUCH BEI MIR ICH WUERDE MICH UEBER EIN PAAR E-MAILS RIESIG FREUEN ,
March 29, 2005
alexandra weeks geb.keidel
po box 854
72176 ward, usa


Hallo an alle, ich bin in der usa seit 1992 und habe immer noch sehr viel heimweh.ich vermisse die fussgaengerzone und das tolle essen.mein mann ist nicht in der armee also werde ich sicher nicht bald zurueck kommen.war vor 3 jahren in kaiserslautern zu besuch.ach war das toll.... ich gruesse ganz herzlich schulkameraden achim zahn aus bolanden und sybille silbersdorff.natuerlich meine eltern kurt und waltraud keidel und meine guten freunde die aiellos.tschuessy alexandra
March 16, 2005
SUSI BAUER
"WINJARRA" NANIMA ROAD
2582 MURRUMBATEMAN, NEW SOUTH WALES


Hallo liebe lautrer In 1983 sind meine mutter und ich nach Australien ausgewandert in ein kleines kuhdorf, dass war eine umstellung fuer eine 17 jaehrige. Habe mich jetzt aber schon eingewoehnt, aber meine alte heimat vergesse ich nicht, besonder die steinstrasse in der ich jahrelange gelebt habe. ich ware von 1976 bis 1983 am rittersberggymnasium, bis zur elften klasse, wenn mich noch jemand kennt wuerde ich mich ueber ein paar zeilen wirklich freuen. im august kommen wir alle zu besuch, pass auf lautre. Meine zwei kleinen fangen jetzt an fussball zu spielen. tschuess bis bald susi
February 27, 2005
Beate Smith
73160 Moore, Amerika

Hallo! Bin vor 2 Jahren von Enkenbach nach Oklahoma gezogen. Finde es hier ganz toll. Wuerde mich ueber eine E-Mail aus KL riesig freuen. Hoffentlich bis bald, Beate
February 22, 2005
Elfie Rocca geb.Fass
8825 SVL Box
92392 Victorville, California USA


Liebe Gruesse an unsere Familie u. Freunde in Lautre,wir vermissen euch alle u.denken immer an die schoene Zeit zurueck im Park Brau Stuebchen u. im Lichtluft.Bis bald,Elfie u. John
February 11, 2005
Christine Halidy geb.Eicher
95670 Rancho Cordova, California, USA

War im Dezember endlich nach 6 Jahren wieder zuhause auf Urlaub und fand es super.Ktown ist und bleibt eine super Stadt,jetzt bin ich wieder in den USA und das Heimweh ist noch schlimmer wie vorher.Meine Kid's fanden Kaiserslautern und Umgebung auch super und hatten tierisch Spass,das beste war das bummeln in der Innenstadt!Vielleicht hat ja jemand Lust der genauso Heimweh hat wie ich mir mal zu schreiben.Wuerde mich freuen.Also dann Tine
February 07, 2005
Petra Wallace geb. Diehl
97229 Portland, U.S.A., Oregon

meine neue E-Mailadresse
February 04, 2005
Michaela Shuttleworth
48842 Holt, Michigan

Halli Hallo aus Michigan(seit Juni 03), bin ja froh das ich net die einzige bin, die Heimweh hat, aber wiederum traurig das keiner hier in Michigan wohnt.Schreibt mir wenn ihr Lust habt, denn geteiltes Leid ist halbes Leid. Bis dann und ich freu mich schon..=)
January 03, 2005
Schmitt Norbert
Dona Luiza CorrĂȘa
598, 95 680 000 Canela, Rio Grande do Sul, Brasilien


Hallo Ihr Lauterer, herzliche Gruesse aus Brasilien von einem "Paelzer Bub' und seinen zwei "Paelzer Maedcher'. Wir leben seit 6 Jahren hier in Canela und haben Kaiserslautern nicht vergessen. Wir haben ein kleines Restaurant mit deutscher Kueche und es ist ertstaunlich wie viele Brasilianer Kaiserslautern kennen, vor allem wegen dem FCK. Ich werde versuchen oefter Kontakt zu halten und verbleibe mit freundlichen Gruessen und auf ein glueckliches Neues Jahr. Norbert
November 27, 2004
Yvonne Fary
501 Foxfire Drive
29212 Columbia, South Carolina, USA


Viele Guesse aus SC, Vermisse KL ganz doll, hoffe das ich bald mal wieder nach Hause kommen kann und meinen Kindern die Stadt und Umgebung zeigenen kann. Viele Gruesse an alle die mich kennen und an meine Familie. Hoffentlich bis dann, Yvonne

Page 10 of 18:
« Back   Forward »



 
 

Footer

City of Kaiserslautern -
© 1998 - 2014