Inhalt

Neues Angebot – Rentenberatung im Stadtteilbüro Bännjerrück/Karl-Pfaff Siedlung

Im Stadtteilbüro Bännjerrück in der Leipziger Str. 150 gibt es ein neues Angebot für die Bürgerinnen und Bürger. Mit Renate Neumeyer und dem früheren Ortsvorsteher und langjährigen Stadtratsmitglied Hans Rottmüller stehen zwei ausgewiesene, ehrenamtlich tätige Fachleute bereit, um bei Fragen zu dem komplexen Feld des Rentenrechts, der medizinischen Rehabilitation und der Rentenversicherung zu beraten. Rottmüller übt das Ehrenamt des Versichertenberaters bereits seit 50 Jahren aus (er ist damit bundesweit „Rekordhalter“) und kommt so auf eine beeindruckende Zahl von bislang über 10.000 Beratungen.

Um die Möglichkeit einer kostenlosen Rentenberatung zu nutzen, ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Renate Neumeyer ist unter der 0631 / 59396, und Hans Rottmüller unter der 0631 / 99667 zur Terminabsprache erreichbar. Die nächsten Beratungstermine im Stadtteilbüro finden am 16. April und am 23.April 2012, jeweils in der Zeit von 14:00 bis 15:00 Uhr statt.
Autor/in: Sandra Janik - Pressestelle -
Kaiserslautern, 04. April 2012

Kontextspalte

 

Bürger-Informations-System

Stichwortsuche Bürgerinformationssystem


 


 
 

Fußzeile

Stadt Kaiserslautern -
© 1998 - 2014