update web_voting SET votes_de = votes_de + 1, totalrating_de = totalrating_de + 1 WHERE url='/rathaus/pressemitteilungen/05073/index.html' Stadt Kaiserslautern - Hallenfußballmeister der Grundschulen 2012 ermittelt

Inhalt

Hallenfußballmeister der Grundschulen 2012 ermittelt

Schüler der Geschwister-Scholl-Schule gewinnen Turnier
Am 05. März 2012 wurde die diesjährige Hallenfußballmeisterschaft der Grundschulen in der Turnhalle der Lina-Pfaff-Realschule ausgetragen. Insgesamt acht Grundschulen nahmen an dem Turnier für die Jahrgänge 2003 und jünger teil. Nach einigen spannenden Spielen standen sich am Ende die Schülermannschaften der Theodor-Heuss- und der Geschwister-Scholl-Grundschule gegenüber. In einem Finale auf hohem Niveau setzte sich die Geschwister-Scholl-Grundschule gegen die jungen Nachwuchskicker der Theodor-Heuss-Grundschule mit 3:0 durch. Dritter wurden die Fußballerinnen und Fußballer der Luitpoldschule. „Ich bin beeindruckt vom hohen Niveau der kleinen Kicker“, so Joachim Färber, Dezernent für Schulen, Soziales, Jugend und Sport, der die Pokale an die Siegerinnen und Sieger überreichte. „Für die gute und gelungene Veranstaltung sowie das große Engagement“ bedankte er sich bei den Organisatoren, insbesondere beim Fachberater für den Schulsport der Stadt Kaiserslautern, Sven Weilemann, sowie bei den Sportlehrerinnen und Sportlehrern.

Weitere teilnehmende Schulen an der Hallenfußballmeisterschaft 2012 waren die Mannschaften der Grundschulen Fischerrück, Kotten, Luitpold, Morlautern, Pestalozzi und Schiller. Die Siegerinnen und Sieger freuten sich über die vom 1. FC Kaiserslautern zur Verfügung gestellten Pokale. Erstmalig wurden auch die beste Spielerin und der beste Spieler des Turniers mit einem aktuellen Trikot des 1. FC Kaiserslautern belohnt. Für große Begeisterung bei den jugendlichen Sportlerinnen und Sportlern sorgten die Freikarten für das Erstligaspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim, die vom 1. FC Kaiserslautern Vertreter Patrick Tessié an alle Turnierteilnehmerinnen und -teilnehmer übergeben wurden.
Autor/in: Sandra Zehnle - Pressestelle
Kaiserslautern, 09. März 2012

Kontextspalte

 

Bürger-Informations-System

Stichwortsuche Bürgerinformationssystem


 


 
 

Fußzeile

Stadt Kaiserslautern -
© 1998 - 2014