Inhalt

ASK: Weihnachtsbäume richtig entsorgen

Sammelplätze sind ab dem 7. Januar verfügbar
Der Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungs-Eigenbetrieb der Stadt Kaiserslautern (ASK) bietet vom 9. bis zum 22. Januar wieder eine kostenfreie Sammlung von Weihnachtsbäumen an. Die genauen Sammelplätze werden am 7. Januar im Anzeigenteil der örtlichen Tagespresse bekannt gegeben oder können auf der Homepage des ASK unter www.ask-kl.de eingesehen werden.

Da die ausgedienten Weihnachtsbäume verwertet werden, müssen sie frei von Lametta und sonstigem Baumschmuck sein. Darüber hinaus dürfen sie nicht in Kunststofftüten verpackt an den Sammelplätzen abgelegt werden.

Wer die Sammlung verpasst hat, kann die abgeschmückten Bäume auch auf den städtischen Wertstoffhöfen in der Daennerstraße 17, Pfaffstraße 3, Siegelbacher Straße 187 sowie dem Wertstoffhof der Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) im Kapiteltal abgeben.
Autor/in: Michael Stephan - Pressestelle
Kaiserslautern, 02. Januar 2012

Kontextspalte

 

Bürger-Informations-System

Stichwortsuche Bürgerinformationssystem


 


 
 

Fußzeile

Stadt Kaiserslautern -
© 1998 - 2014