update web_voting SET votes_de = votes_de + 1, totalrating_de = totalrating_de + 2 WHERE url='/rathaus/pressemitteilungen/03622/index.html' Stadt Kaiserslautern - Obstbaumschnitt - worauf ist zu achten?

Inhalt

Obstbaumschnitt - worauf ist zu achten?

Schnittkurs mit der Umweltberatung
Wer Obstbäume im Garten stehen hat, kommt um eine regelmäßige Pflegemaßnahme am Baum nicht umhin. Doch welche Schnittart ist wann und wie vorzunehmen? Der Fachmann unterscheidet zwischen dem Pflanzen-, dem Erziehungs-, dem Erhaltungs-, dem Auslichtungs- sowie dem Verjüngungsschnitt. Ein falscher oder unterlasser Schnitt führt schnell zu einem geringeren Obstertrag.

Um dem Thema auf den Grund zu gehen, lädt die Umweltberatung Kaiserslautern am Samstag, 13. Februar 2010, um 13:30 Uhr zu einem kostenlosen Obstbaumschnittkurs auf das Gelände des Kleingartenvereins Licht Luft an der Entersweilerstraße ein. Gemeinsam mit Norbert Bößer, ehemaliger Mitarbeiter der Gartenakademie Rheinland-Pfalz, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anhand ausgewählter Obstbäume, worauf beim Obstbaumschnitt zu achten ist.

Aus organisatorischen Gründen bittet die Umweltberatung um telefonische Voranmeldung unter 0631/365 2788.
Autor/in: Sandra Janik - Pressestelle -
Kaiserslautern, 03. Februar 2010

Kontextspalte

 

Bürger-Informations-System

Stichwortsuche Bürgerinformationssystem


 


 
 

Fußzeile

Stadt Kaiserslautern -
© 1998 - 2014