Inhalt

News

Zweiter Kaiserslauterer Gleichstellungs-Aktionsplan fertig

Der neue Aktionsplan basiert inhaltlich auf vier Säulen, die alle die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene zum Ziel haben. Vor allem die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde dabei stark in den Fokus gerückt.

 

Europaweite Erhebung zu Gewalt an Frauen

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt: „Unrechtsbewusstsein schaffen!“

 
 

„… und raus bist du? Minijobs und Teilzeit nach Erwerbspausen“

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gastrednerin bei Equal Pay Day Aktion

 

Wirklichkeit und Visionen - 22. Bundeskonferenz für Gleichstellungsarbeit

Kaiserslauterer Gleichstellungsbeauftragte, Marlene Isenmann-Emser, nimmt an Konferenz in Berlin teil

 

„Für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene“

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kaiserslautern überzeugt auf nationaler Konferenz

 

Internationaler Tag ‚NEIN zu Gewalt an Frauen‘: Wohnungslos als Frau in Kaiserslautern

Am 24. und 25. November 2013 Veranstaltungen in Kaiserslautern

 

Am 25. April ist Girls' Day - Jetzt noch anmelden!

Gleichstellungsbeauftragte Isenmann-Emser appelliert: Chancen nutzen

 
 

Familienbewusste Personalpolitik im Kaiserslauterer Rathaus

Dr. Klaus Weichel: „Audit ‚berufundfamilie’ erfolgreich umgesetzt.“

 

Der erste Jahrgang des Mentoringprogramms bei der Stadtverwaltung Kaiserslautern endet erfolgreich mit der offiziellen Übergabe der Zertifikate. © Stadt Kaiserslautern

Mentoringprogramm für Frauen bei der Stadtverwaltung Kaiserslautern

Erster Jahrgang erfolgreich abgeschlossen

 
 
 

Stadtverwaltung setzt familienbewusste Personalpolitik um

OB Dr. Weichel: "Sind auf gutem Weg."

 

Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte aus Kaiserslauterer Unternehmen gründen Netzwerk

 

Marlene Isenmann-Emser, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kaiserslautern, bei der Frühjahrssitzung der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten in Rheinland-Pfalz

Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten in Rheinland-Pfalz

Frühjahrssitzung in Frankenthal

 
 
 

Stadtverwaltung erhält Zertifikat für vorbildliches Engagement in familienbewusster Personalpolitik

Bestätigung für Politik von Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel

 

 
 

Fußzeile

Stadt Kaiserslautern -
© 1998 - 2014